Aussprache

Ich habe für 2 Namen noch eine Frage wegen der Aussprache.

Jair -> man spricht ja-ir, die 2. Silbe ist betont.

Aviv -> man spricht a-wiw, die 2. Silbe ist betont.

Geht das gut in Deutschland oder sagen alle immer falsch?

1

Hallo!
Ich hätte es jetzt spontan genauso ausgesprochen.
Liebe Grüße, Dian

2

Jair kennt man von Bolsonaro. Die Betonung war mir klar, aber spricht man das J nicht eher wie Ch?

Aviv kenne ich nicht, betone ich aber spontan auch auf der 2. Silber.

Wie auch immer: Ein Mensch stellt sich ja zunächst mal vor, dann weiß man ja, wie es betont/ausgesprochen wird. Ich würde mir keinen zu großen Kopf drum machen.

3

Ich glaube, Bolsonaro wird anders gesprochen als wir sagen wollen. Er ist ja von Brasilien und ich von Israel.

4

Meine Einschätzung:
Mit Aviv werden die wenigsten Probleme haben (Tel Aviv ist ja bekannt), außer dass das zweite v vielleicht von den meisten eher wie f als w ausgesprochen wird.
Jair könnte schwieriger sein, aber wenn man die Aussprache einmal hört, ist der Name und die richtige Aussprache ja nicht mehr schwierig zu merken angesichts der Länge, deswegen wäre das für mich auch kein Ausschlusskriterium.

Sind das eure letzten beiden Favouriten?;-)

5

Wir überlegen Jair, Aviv, Esra und Taddaj.

13

Schön, viel Erfolg bei der Entscheidung!;-)

weitere Kommentare laden
6

Aviv stelle ich mir schwierig vor, weil "Tel Awif" so etabliert ist. Jair muss man im Zweifel einmal dazu sagen und gut ist.

7

Aviv werden die meisten richtig aussprechen, denke ich. Jair könnte schwieriger werden.

Schön, dass Esra und Aviv beide noch dabei sind.

8

Jair ist nicht intuitiv (geschrieben und gesprochen) aber es geht denke ich ganz gut.
Aviv würde ich vermutlich eher aussprechen wie bei Tel Aviv.

9

Aviv gefällt mir sehr🥰
Den würde ich nehmen...
Aviiiv würde ich es aussprechen, also so, wie du es beschrieben hast.

10

Ich würde sagen, Aviv wird in Deutschland wesentlich treffsicherer richtig ausgesprochen.
Da kann man wenig falsch machen.

Jair finde ich total schön! Aber ich schätze mal, das "r" wird gerollt? Falls ja, würden die wenigsten den Namen richtig aussprechen können und das wäre ja schade um den tollen Namen.

11

Aviv kann man wie Awif sprechen, das wollen wir nicht.
Das r wird nicht richtig gerollt bei Jair. Lior hat auch das r, das wird gut gesagt.

17

Ich glaube, daß es dann fast schwerer wird mit Aviv.
Die zweite Silbe zu betonen, ist nicht das Problem.
Aber im Deutschen ist sehr das w drin, wie wir es von Tel Awif (gesprochen) kennen.
Evt. wird das schwerer, gegen diese Aussprache immer anzugehen.

12

ich glaube das geht beides sehr gut. hätte ich intuitiv auch so gemacht :-)