Nun brauch ich eure Hilfe 💙

Wir haben bereits 1 Sohn. Der Name kommt von lateinischen und endet mit "ian"
Nun suchen wir noch einen bubennamen. 😊

Christian und Florian stehen mal auf der Liste.
Thomas finde ich sehr schön nützt nur nix weil mein Mann ihn sehr 🤢 findet. 😅 Er meint der ist zu altmodisch.

Brauch mal ein paar Ideen. Im Internet finde ich es extrem schwer was zu finden 🤪

1

Adrian
Gillian
Octavian
Korbinian
Bastian
Elian
Emilian
Finian
Cassian
Valerian

2

Ich mag nicht so gerne gleiche Endungen.

Da muss sich der Vorderteil schon extrem unterscheiden. Z.B.:

Julian und Christian passt sehr gut,
Julian und Florian wäre irgendwie Einheitsbrei (obwohl ich Florian toll finde).

Nur so als Hinweis und Anregung 🙂.

Thomas mag ich auch sehr, genau wie Andreas! Die fallen für mich beide unter "klassisch", nicht unter altmodisch.

3

Ihr mögt ja anscheinend eher klassische Namen. Wenn euch die gleiche Endung gefällt könnt ihr Christian und Florian auf jeden Fall machen. Florian gefällt mir besser. Ansonsten vielleicht noch:
Johannes
Simon
Andreas
Nicolas
Alexander
Maximilian
Sebastian
Raphael
Valentin
Florentin
Frederik
Konstantin
Philipp
Domenik
Fabian
Julian
Michael
Jonas
Jonathan
Christopher
Niklas
Jannik
Moritz

4

Lucian

5

Thomas mag ich auch, genau wie
Andreas
Benedikt
Theophil
Robert
Darius
Magnus
Christopher(us)
Roman
Viktor(in)
Alfred
Bernhard
Alexander
Adam
Nikolas
Ismael
Florentin
Felician
Jesse

Wenn euer erster Sohn mit -ian endet, kann es sein, dass Christian oder Florian sehr ählich dazu ist.
Maximilian und Christian/Florian finde ich okay.
Julian und Christan/Florian finde ich eher grenzwertig.

6

Ich finde es tendenziell auch ein bißchen weniger gut, wenn zwei Namen die gleichen Endungen haben. Wie schon gesagt wurde, kommt es etwas auf die Namen an, aber eigentlich ist das immer schon einen Tick zu dolle.

Wenn es klassisch lateinisch bleiben soll, drängt sich die Endungen -us oder -ius ja geradezu auf:
Julius
Philippus
Antonius
Rufus
Justinus
Aurelius
Jakobus
Timotheus
Thaddäus
Pius
Arkadius
Livius
Publius
Remus
Justus
Markus
Paulinus
Paulus


Anderweitig klassich fände ich auch:
Leonidas
Philemon
Aristid
Konstantin
Clemens
Urban
Johannes
Benedikt
Caspar
Friedrich
Ansgar
Leopold
Emerenz
Severin
Wendelin
Wilhelm
Gregor
Balthasar
Ludwig
Rudolf
Ulrich
Albrecht
Albert

7

THOMAS wäre mir auch zu altmodisch :-D FLORIAN finde ich ganz gut, muss es die gleiche endung sein? DARIAN & FABIAN würden mir noch einfallen.

8

Mein Sohn heißt Julian und mein Schwager julian und von mein ex. Schwager das Kind Christian und Thomas. 😅
Ich bin für
Julian, Adrian, Sebastian 🤗

9

Mein Schwager wollt ich schreiben Florian.