Habt ihr den namen schon mal gehört?

Hallo Mädels ich und mein Partner suchen nach mädchen namen und er hat mal den namen Lele gehört und findet ihn immer noch toll.
Ich finde zu den namen nichts weiter im internet kennt ihr denn namen oder woe findet ihr denn ?

1

Ich kenne ihn als Spitznamen für Helene.
Und von der Sängerin „Lele Pons“.

Ansonsten habe ich noch das hier gefunden:
https://www.baby-vornamen.de/Maedchen/L/Le/Lele/

Für mich wäre er nix, weil ich keine spitznamenmäßige Namen mag 😅

6

Lele Pons heißt mit vollem Namen Eleonora Gabriela 😊

11

Der volle Name lautet:
Eleonora Gabriela Pons Maronese

Wenn schon, denn schon 😉

weiteren Kommentar laden
2

Lele habe ich so noch nicht gehört, aber eine Freundin heißt Jele, finde ich auch schöner... 🙃

3

Ich kann ja noch mit recht vielen Kurzformen was anfangen (Lene, Lone...), aber Lele klingt für mich schon sehr nach Babylalllauten. Oder den ersten Sprachversuchen einer Nele, Helene, ihren Namen auszusprechen oder einem frühen Instrumentenbenennversuch ("Süüüß, sie will schon Ukulele sagen!")

Als Künstlername wieder anders.

Ich denke, ich würde in diesem Fall tatsächlich einen längeren Namen suchen und Lele, wenn gewünscht, dann als Spitznamen nehmen.

4

Nein, ich kenne nur Nele. Lele klingt für mich nach der Lallphase bei einem Baby.

5

Da muss ich an den Alkohol denken Lillet.

Zudem find ich ihn nicht Erwachsenentauglich

7

Hm, meins wäre der Name nicht.

Der einzige, den ich in diesem Zusammenhang mal gehört habe, ist Lale. Ist wohl ein türkischer Name, den ich ganz hübsch finde.

8

Mir persönlich wäre lele zu gelallt. Ich würde ihn nur als Spitznamen vergeben.

9

LENI ist schon nicht mein ding, aber LELE klingt für mich ehrlich gesagt wie LULU oder so. den würde ich nicht vergeben. dann eher HELENE, HELENA, ELLEN, LEONORA oder ähnliches und LELE kosen.

10

Der Bruder eines Freundes meines Sohnes heisst Lele.