Was denkt ihr ?

Hallo Zusammen,

Wir suchen immernoch 🙈

Jetzt kamm der Vorschlag Liepa/Lipa.

Ich hatte den so noch nie gehört und musste ihn mir erstmal durch den Kopf gehen lassen und ein paar mal ausprechen aber finde ihn gar nicht so schlecht.

Was meint ihr ?

Bitte denkt erst drĂŒber nach wenn er völlig unbekannt ist.


Danke euch đŸ€—

1

Huhu.

Ich find ihn kompliziert.
Man wird immer erklĂ€ren mĂŒssen wie er geschrieben wird.
Aber am Problematischen find ich, dass du dich selbst erst dran gewöhnen musstest und ihn nur "nicht schlecht" findest.

Solche Namen wĂŒrde ich dann nicht vergeben.

LG

2

Ja aber ich finde er klingt nicht schlecht und intressant und alle anderen name machen mich auch nicht glĂŒcklichđŸ€Ł

3

Ja, er muss dir auch gefallen, aber einen zu wÀhlen weil euch nichts Besseres eingefallen ist, hmm.

Ich wĂŒrde noch weiter guggn und den im Hinterkopf behalten 😊

weitere Kommentare laden
7

Ich habe den Namen noch nie gehört, wĂŒrde aber auf den osteuropĂ€ischen Sprachraum tippen. Ich finde den Namen nicht schön ( das ist aber natĂŒrlich absolute Geschmackssache) und mußte zuerst an die Lippe denken. Allerdings wenn der Namen klanglich zum Familiennamen passt, warum nicht. Eine Lipa Wischnewsky wĂŒrde ehr passen, bei Lipa Hinterhuber wĂ€re ich stutzig.

8

ich finde LIMA schöner, ist ja auch sehr unbekannt. bei LIPA denke ich (und viele junge menschen sicherlich auch) sofort an DUA LIPA, die sÀngerin. da ist es ja quasi der nachname.

9

100%iger Anschluss...
Dua Lipa war mein erster Gedanke. Auf mich wĂŒrde es wirken wie ein Fan, der sein Kind so nennen wollte um seine eigene Dua Lipa zu haben.
Lima mag ich sehr und wĂ€re fĂŒr mich ein wirklicher Name, im Gegensatz zu Lipa, der auf mich wie ein KĂŒnstlername wirkt...

10

Lipa ist fĂŒr mich der "kroatische Cent"
Also eine WĂ€hrung und kein Name.

11

Finde ich nicht unvergebbar, weil Lipa kurz und einfach zu merken ist.
Aber ich werde damit absolut nicht warm. FĂŒr mich klingt es wie ein Wort aus einer slawischen Sprache.
Meine Wikipedia-Suche hat ergeben, dass ich gar nicht so falsch damit liege: Eine kroatische MĂŒnzeinheit, ein polnischer/rumĂ€nischer Nachname, verschiedene Dörfer in Polen ...

Wie wÀr's stattdessen mit Pippa oder Lita.

12

Ich finde Lipa voll machbar.

Auf Polnisch heißt Lipa 'Lindenbaum' - das ist doch eine schöne Bedeutung.

13

Mir kam da gleich die SĂ€ngerin Dua Lipa in den Sinn. Weiss nicht, ob das der KĂŒnstlername ist oder die wirklich so heisst.