Denkt jemand beim Namen NORA noch an Thomas Anders? 🙃

Ich selbst hatte die Goldketten-Assoziation nicht, eine Freundin meinte letztens aber, dass sie bei NORA immer an Thomas Anders mit seiner Nora-Goldkette denken muss.

Denkt ihr bei Nora an Thomas Anders?

1

Hi,
ja, schon, obwohl das ja eigentlich vor meiner Zeit war😅 Es ist jetzt aber nicht so prĂ€sent, dass ich deswegen den Namen nicht vergeben wĂŒrde.
GrĂŒĂŸe

2

Nein tatsĂ€chlich nicht. Nora ist nicht so selten dass er fĂŒr mich nur mit einer Person verknĂŒpft wĂ€re.

3

Nein. Das war eh vor meiner Zeit😁
Ich weiß wohl, dass es diese Goldkette gab (mein Musiklehrer hat und gefĂŒhlt 10-mal diesen grĂ€sslichen Dieter-Trickfilm gezeigt), aber ich finde den Namen viel zu normal um daran zu denken.

4

Ich denke sofort daran, allerdings wĂŒrde mich das nicht davon abhalten, den Namen zu vergeben, wenn es mein Favorit wĂ€re.

5

Jeder, dem wir gesagt haben wie das Kind heißt kam mit "Oh Gott, Modern Talking!". Seitdem das Kind da ist heißt es aber nur noch "Oh, wie schön, meine Oma hieß auch Eleonore!" So die Richtung zumindest.

6

Ich finde den Namen schön.
Mir hat auch mal jemand gesagt, er mĂŒsste dann SOFORT an diese schreckliche Kette denken.
Also ich nicht...
Kenne ein paar nette Noras, und falls dieser SĂ€nger die Kette als Liebesbeweis fĂŒr seine Frau? oder Tochter? getragen hat, ist das doch eine schöne Geste.

7

Ich denke an Nora Tschirner. Eine tolle Frau

8

Mein Bruder wollte seine Tochter Nora nennen, da kam von meinen Eltern direkt ein Kommentar bzgl. Thomas Anders. Er hat sich daraufhin bei seinen Freunden (Ende 80er/Anfang 90er JahrgÀnge) ungehört und von denen hatte niemand diese Assoziation. Ich selbst muss ebenfalls nicht an Thomas A. denken. Ich schÀtze das betrifft eher die Generation unserer Eltern.

9

Ich habe auch immer dieses Bild vor Augen, wĂŒrde mich aber auch nicht abhalten.