Langsam kommen wir dem Ziel näher :)

Hallo nochmal,
vielen Dank an alle, die beim letzten Eintrag mit kommentiert und abgestimmt haben! :)

Amelie ist jetzt etwas weiter nach oben gezogen (Favorit meines Partners), jedoch bevorzuge ich eigentlich zweisilbige Namen. Ebenfalls bin ich Lehrerin und habe den Namen Amelie schon relativ oft in den letzten Jahren gehört.
Jetzt ist bei uns der Name Alva wieder aufgetaucht. Ich liebe ihn schon lange, mein Partner war damals dagegen, aber plötzlich gefällt er ihm sehr.

Luna ist ja hier nicht so gut angekommen. Ich kann mich noch nicht ganz von ihm trennen, da ich ihn schon lange favorisiere und auch tatsächlich noch nie eine Luna in der Klasse hatte. Viele verbinden ihn wohl mit einem Tiernamen; dies stört mich jedoch nicht, da ich finde, dass dies sobald man das Kind kennenlernt, vergeht.

Alva wäre aber momentan meine Nummer 1!

(Alma mag ich hingegen nicht, falls diesen jemand vorschlägt).

Ganz am Ende sind wir natürlich nicht, aber lasst gerne einmal eure Meinungen da :)

Vielen lieben Dank!
Maia

Welcher ist euer Favorit?

Anmelden und Abstimmen
1

Huhu.

Ich bin nach wie vor für Amélie 😄

Alva ist aber auch OK.

Luna ist für mich wirklich ein Tiername 😊

Alles Liebe

5

Genauso empfinde ich die Namen auch :)

Ergänzung zu Luna:
Ich kenne zwei Mädchen namens Luna (beide kannte ich sogar noch bevor ich zwei Hunde mit dem Namen Luna kennengelernt habe), und ich kann für mich sagen, dass die Assoziation bei mir unabhängig davon ist, ob man nun Menschen oder Tiere mit dem Namen kennt. Luna fällt für mich einfach klanglich total in die Kategorie Namen, die man früher an Puppen und Stofftiere vergeben hat (Luna, Lilli, Lilo, Nikki, Winnie, Milli, Daisy, Kiki, Mina, ...). Ich hoffe, du verstehst, wie ich das meine.

6

Vielen Dank für deine Antwort! Das kann ich auf jeden Fall nachvollziehen.
Ich fand immer, dass Bella ein totaler "Tiername" ist, habe dann aber ein Mädchen mit dem Namen kennengelernt (was nicht heißt, dass mir der Name gefällt) und er passte einfach zu ihr und plötzlich war meine Assoziation dann dieses Mädchen, und nicht der Hund von nebenan, haha. Aber jeder ist da wahrscheinlich anders :)

Mein Partner sagt, ihn stört an Luna, dass er in der Popkultur sehr vorbelastet ist (Harry Potter, Sailor Moon, ...), was nicht unbestimmt schlimm sein muss, aber ihn stört es etwas.

2

Ich finde Alva tatsächlich am schönsten.

Auch Ylva find 8ch toll.

3

Ich finde Alva am besten 😁 Und schöner als Alma! Sonst fällt mir auch Alba ein, aber Alva finde ich schöner.

Luna finde ich nicht schön und auch ziemlich langweilig. Aber ich kenne kein Tier, was so heißt. Selbst wenn: Es werden so viele Menschennamen an Tiere vergeben! Die einzigen Namen, die ich wirklich zu tierisch finde, sind Hasso und Minka. Aber eine Freundin von mir kennt sogar einen Menschen, der Hasso heißt🤷‍♀‍
Ich finde Runa schöner!

Amelie ist für mich Rang 2. Vielleicht ist sonst Amal, Amy oder Aimée was für euch.

4

Und ich kenne eine Frau namens Minka 😀.

Zum Thema, mir gefällt Amelie am besten. Alva ist auch ok. Luna, hm, geht natürlich auch, aber ich muss da tatsächlich an ein Pferd denken, das so heißt 🙈.

Liebe Grüße, Dian

7

Wow, Minka ist nochmal eine andere Nummer :-D aber man gewöhnt sich wohl an alles :-p

Ja, ich kenne auch eine Katze und 2 Hunde mit dem Namen Luna, aber irgendwie stört mich das nicht so sehr. Ich kenne zum Beispiel noch mehr Tiere mit dem Namen Emma, haha.

weiteren Kommentar laden
9

ALVA ist zumindest hier in der großstadt zusammen mit ALMA ein absoluter trendname und leider überhaupt nicht mein fall. ich finde beide sehr plump und wenig klangvoll.

LUNA finde ich toll, habe ich als sozialpädagogin auch sehr selten gehört. AMELIE/ AMALIA ist natürlich häufiger, aber auch nicht besonders oft. mein favorit wäre ganz klar LUNA, auch wenn hier ja immer die konservativen namen mehr anklang finden :-)

10

Ich lebe auch in einer Großstadt und hier ist Alva gar nicht so im Trend (so wie ich mitbekommen habe zumindest), Alma hingegen schon, den hört man immer öfter.

Danke für deine Antwort!

11

Ganz klar Alva 🤩🤩Alva finde ich total schön und wäre bei uns bei einem Mädchen in der engeren Auswahl. Luna wäre mir zu kitschig und Amelie zwischen den ganzen Emilys und Emilias klanglich zu langweilig (hab mir die Namen übergehört).

LG

12

Alva finde ich toll! Amelie kann ich wirklich nicht mehr hören... Luna finde ich auch sehr schön!

13

Was hälst Du von Alba? Ich liebe den Namen🙂

14

Alba mag ich auch sehr. Kenne allerdings eine ältere italienische Dame mit dem Namen :-)

15

...mir gefällt Luna eindeutig am Besten!
Das ist ein Name, der keine Persönlichkeit "vorgibt", und trotzdem sehr stark ist. D.h. für verschiedene Persönlichkeiten gut passt.
Ein Name, den das Kind mit ihrer individuellen Persönlichkeit ausfüllen kann.
Ich mag den Namen sehr.
Hätten ihn nicht mit einem Tier assoziiert, und hatte ihn als Lehrerin in den letzten 20Jahren insgesamt erst 2x in der Klasse. (1× davon vor Kurzem)