Wie findet ihr den Namen Alexander?

Mich würde mal eure Meinung interessieren :)

Anmelden und Abstimmen
1

Hey, ich habe für Mittel gestimmt. Find Alexander etwas langweilig... ich persönlich mag auch lieber kurze Namen, weil Alexander sagt nachher eh kaum jemand. Das wird meistens der Alex sein.

2

Ich denke, man kann nicht viel mit dem Namen Alexander falsch machen. Ich kenne selbst einige, die so heissen. Allerdings werden alle mir Alex gerufen (was ja nicht negativ sein muss).

3

Hallo,

Als kleines Mädchen hab ich immer gesagt das ich nen Alexander will 🥰

Später hab ich meinen jetzigen Mann kennengelernt und er heißt...richtig Alexander 🤗

Unser Sohn trägt seinen Namen nun als Zweitnamen ❤❤❤

Alexander ist ein wunderschöner zeitloser Klassiker
mit dem man absolut nichts falsch machen kann.😍🥰

4

Sehr schön.Nur etwas lang

5

in der reihe von langen deutschen jungennamen wie MAXIMILIAN, THEODOR, JONATHAN, VALENTIN usw finde ich ihn weniger abgehoben. also insgesamt etwas langweilig, aber völlig okay :-)

6

Ich habe für Mittel gestimmt.

Alexander ist ein zeitloser Klassiker, damit macht man sicher nichts falsch.
Mir persönlich sagt der Name, insbesondere die Abkürzung Alex nicht so zu. Ich würde mir aber überhaupt nichts dabei denken, wenn jemand anders seinen Sohn so nennt - daher Mittel :)

7

Bin voreingenommen und nein, keiner kürzt bis jetzt ab.

8

Find ich eher gut als mittel. Denke, dass kaum jemand Alexander sagen wird. Wenn man sich daran nicht stört, spricht nichts dagegen. Zeitlos und klassisch. Kenne Alexander zwischen 75 und 6.

9

Sehr schön😁 Hatten wir auch mal auf der Liste.