Zwei Favoriten zur Auswahl

Hallo zusammen,

ich habe schon vor einer Weile hier im Forum einen Post zu meiner Auswahl an Mädchennamen veröffentlicht.
Mittlerweile ist Ella und Clara raus.

Unser Favorit ist momentan TABEA OLIVIA - der kam hier auch gut an :) Allerdings geht mir CLEA LOUISE nicht mehr aus dem Kopf. Jetzt würde mich nochmal im direkten Vergleich interessieren welcher Name euch besser gefällt?

Welcher Name gefällt euch besser?

Anmelden und Abstimmen
2

Ganz eindeutig Tabea Olivia! Das sind beides sehr schöne Namen, die bekannt und relativ zeitlos, aber auch selten sind. Beide Namen ordne ich nicht in eine bestimmte Kategorie mit anderen Namen ein (im positiven Sinne) und finde sie sowohl für ein Kind als auch für eine Erwachsene schön.

Clea klingt mir zu neumodisch und kindlich, ich ordne ihn auch eher einem bildungsfernen Elternhaus zu. Louise hingegen klingt mir zu streng und zu gewollt elegant (ein bisschen so: "ich bin total gebildet und kann französisch"). Weiß nicht, wie ich die Namen anders beschreiben soll;-) Aber ich hoffe man du verstehst was ich meine:-D

1

Ich wäre für Clea Olivia 😊

9

Ich auch!

3

Ich hab für Tabea Olivia gestimmt, weil ich Louise als eher streng empfinde. Allerdings finde ich den Namen Olivia als Rufname schöner als Tabea. Aber das ist Geschmackssache.

4

Ich finde, dass Louise auf jeden Fall der schönere Zweitname ist.
Clea Louise, Tabea Louise und Olivia Louise würden mir alle gefallen.
Spontan mag ich aber Tabea Louise am meisten.

5

Ganz klar Tabea! Egal mit welchem Zweitname klingt er für mich viel besser. Clea klingt für mich so hart und unschön leider..

6

Ich bin für Tabea Olivia...
Olivia ist schon einer meiner Lieblingsnamen, Tabea ist auch recht hübsch und selten, dennoch aber sehr bekannt. Sehr schöne, gelungene und interessante Kombination.
Clea mag ich auch sehr, würde ich aber nicht mit einem (sorry, ich möchte damit niemandem auf den Schlips treten) so langweiligen Namen wie Louise kombinieren.
Für mich aber dennoch klar vorne Tabea Olivia, an zweiter Stelle Clea Olivia

7

Ich finde Tabea schöner als Clea, der Name hat mehr Klang und ist melodischer. Er geht gefühlt auch leichter von der Zunge als Clea. Clea klingt so abgehakt.
Falls euch Louise als Zweitnamen besser gefällt, könnt ihr auch Tabea Louise draus machen, ich finde beides passend.

8

Tabea Luise 😅

10

Louise französisch ausgesprochen? Sonst würde ich Luise schreiben.

Ich wäre ja für Tabea Louise😃

Tabea gefällt mir besser als Clea. Vielleicht liegt es daran, dass Clara und Lea bei uns doch ziemlich häufig sind. Und daran, dass ich Kleo viel schöner finde als Clea (was wiederum daran liegen könnte, dass wir eine kleine Kleo im Freundeskreis haben😅).

Ich mag sowieso längere Namen gerne und mir gefällt diese Mischung aus hart und weich: T und B, aber -ea als Endung. Der Name ist allseits bekannt, aber selten vergeben und lässt sich keine bestimmten Generation zuordnen.

Clea Louise ist mir etwas zu viel L in Kombination.

Tabea Louise finde ich etwas stimmiger als Tabea Olivia.

Gestimmt habe ich jetzt für Tabea Olivia.