LUA ?

Was denkt ihr über den Name?

Grüße

1

Ich denke da fehlt ein Buchstabe, das „n“ für Luna.

2

Oder das c für Luca. 🤔

3

Nö, das dachte ich nicht. 😅

weitere Kommentare laden
4

Hey, also mir geht es auch so. Der Name hört sich nicht vollständig an für mich.
Besser wäre:
- Luana
- Luna
- Luca

Liebe Grüße

8

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

9

Ich würde denken daß die Eltern sehr geizig mit Buchstaben sind 😬. Ich wäre mir noch nicht mal sicher welches Geschlecht es sein könnte🤔.

10

Liebe TE,
ich finde den Namen außergewöhnlich und schön!
Und vergebbar!

Lass dich von den anderen so negativen Stimmen bitte nicht beeinflussen!

Alles Gute!

11

Für mich sieht er irgendwie 'falsch' aus. Entweder Lia oder Lea oder Luana oder Luna oder Luan oder Luca oder.. oder ich würde an einen chinesischen Nachnamen denken. Klanglich ist es für mich nicht so rund und etwas plump. Ich habe als erstes an einen Jungen gedacht könnte aber natürlich auch weiblich sein. Ich denke ich würde ihn nicht wählen. Aber wenn es wirklich der Name für euch ist würde ich mich schon irgendwann daran gewöhnen.

12

Puhh... Sieht leider etwas unvollständig aus. Andererseits ist Bo auch ein aktuell recht gefragter Name. Bo, Lou, Lis, Lia, wieso dann nicjt auch Lua da einreihen?!
Meinen persönlichen Geschmack trifft es nicht, aber das muss es auch nicht...

13

Hallo,

ich halte den Namen für absolut vergebbar. Ist für mich nichts anderes als Lia oder Nea... halt nur unbekannter.

Meinen persönlichen Geschmack trifft der Name aber nicht. Das ist bei Lia, Nea und Co aber nicht anders. Mir sind die Namen zu vokallastig, unvollständig und zu weich.
Ich steh einfach auf andere Namen, aber das heißt ja nichts...
Ich finde Lua ok und wenn er dir/euch gut gefällt, warum nicht?

Alles Liebe

14

Sagen wir mal so, der Name wäre absolut modern - ein L-Name und kurz und vokallastig ;-)