Wie stellt ihr euch einen...vor?

Hallo,

Ben đŸ˜â€

Wie stellt ihr euch einen Ben vor?
Welche assoziiationen habt ihr?

Lg

1

Also einen Ben kennt ja wohl jeder... Mehrfach.

Ich hab da keine bestimmte Vorstellung.

Als ein Freund aber vor ein paar Monaten seinem Nachwuchs den Namen "Ben" gab, dachte ich echt, naja... Langweilig.

6

kenne tatsÀchlich keinen


2

Ich mag den Namen. Ich stelle mir einen aufgeweckten Jungen vor.

3

Da habe ich tatsÀchlich keine besonderen Vorstellungen. Ist halt ein sehr hÀufiger Name, deswegen stelle ich mir einfach einen durchschnittlichen Jungen oder auch jungen Mann vor.

4

Ben ist toll 😍😍😍
Wenn wir einen Jungen bekommen hĂ€tten hieße dieser Ben ❀

5

Als ein sĂŒĂŸes glatzköpfiges Baby 😍
Ich wollte meinen Sohn ursprĂŒnglich so nennen, mein Partner war aber dagegen.
Ich mag Ben aber trotzdem noch sehr 😊

7

Ben ist ein bisschen trÀge und hat ein paar Kilo zu viel. Er ist aber ein nettes und freundliches Kerlchen. Alles in allem ist er ein angenehmes Kind, was aber ein bisschen langweilig ist.

8

Die Bens die ich kenne sind alle dunkelhaarig. Daher wĂŒrde ich mir jemanden mit braunen Haaren vorstellen. Ansonsten hab ich da keine Assoziationen.

9

Ich kenne drei Bens zwischen 24 und 7. Die einzige Gemeinsamkeit der drei sind die blonden Haare. Da es so ein weit verbreiteter Name ist, kennen die meisten wahrscheinlich einen oder mehrere Bens und davon abhÀngig sind die Assoziationen.

Außerdem kenne ich Benjamin und Benedikt, die Ben abgekĂŒrzt werden. Ganz gerne mag ich den Namen Bennet.

14

Bennet ist auch unser Jungenname, sollte sich an der Geburt doch rausstellen, dass die Prinzessin eigentlich ein Prinz ist. 😅

Als Kind dann ein Benni, spĂ€ter Ben und allgemein finde ich Bennet sehr schön und selten 💝👍

10

Ben finde ich super.

Ich finde kurze Namen sowieso toll.

Egal ob Kind oder Tennis oder Erwachsen, da kann man nichts falsch machen