Namenskombi

Halli hallo🌞
wir sind uns etwas unschlĂŒssig, bezĂŒglich Namenskombi fĂŒr unseren Sohn🙂
Fest steht, dass er Jannis heissen wird, die Frage ist jedoch, ob wir einen stillen Zweitnamen dazunehmen oder einfach nur bei Jannis bleiben.
Ich freue mich ĂŒber Eure MeinungenđŸ‘ŒđŸŒ
Danke Euch!
Steffi mit Jannis 28+1 im Bauch💙

Bitte abstimmen

Anmelden und Abstimmen
1

Ich habe fĂŒr „nur“ Jannis gestimmt, ich finde die möglichen Zweitnamen alle nicht stimmig und wĂŒrde keinen Zweitnamen dranhĂ€ngen, nur um einen zu haben.

2

Danke Dir!

9

Hier schließe ich mich 100%ig an

3

Ich mag den Namen Jannis sehr gerne!:-D

Die Zweitnamen dazu finde ich leider alle fĂŒrchterlich#sorry Aber Jannis steht auch meiner Meinung nach so fĂŒr sich sehr gut#pro

5

Das ist lieb, danke!

4

Ich habe fĂŒr "nur Jannis" gestimmt.

Die anderen Kombinationen klingen fĂŒr mich eher nach "wir brauchten noch einen Zweitnamen". Harmonisch finde ich keine davon.

Einzeln zu den Zweitnamen: Matti und Charlie sind fĂŒr meinen Geschmack Spitznamen. Da wĂŒrde ich Matthias oder Charles/Carl nehmen, wenn ĂŒberhaupt.
Und Filip in der Schreibweise wird eine Buchstabierkatastrophe. Die normale deutsche Variante ist Philipp. Filip muss man dann von vorne bis hinten Buchstabieren. Wenn ich meine Schwestern als Beispiel nehme (und die haben immerhin nur eine Besonderheit im normalerweise eindeutigen Namen), dann werden 90% den Namen trotzdem stÀndig falsch schreiben.

6

Danke fĂŒr Deine Meinung!🙂

7

Die Kombinationen finde ich leider alle unpassend daher dann lieber nur Jannis. Außer einer der Namen hat eine emotionale Bedeutung.

8

Dankeschön!

10

Jannis Filip! :) nur einen Namen zu vergeben finde ich immer etwas naja


12

Hallo
Entweder nur Jannis oder Jannis Philipp - in genau dieser Schreibweise.
Filip finde ich fĂŒrchterlich, sorry!

Alles Gute und liebe GrĂŒsse
winke

13

Jannis finde ich schön. Von den Kombis mit Zweitnamen gefĂ€llt mir keine so richtig gut. Ich bin aber auch der Meinung, dass Jannis auch alleine reicht und stamme eher aus der Fraktion "Zweitname nur, wenn er einen Hintergrund/eine Bedeutung hat". Darum wĂŒrde ich einfach nur Jannis nehmen.

Eine gute Wahl. 😊