Jungenname zu Eduard und Konradin

Das leidige Thema Jungennamen ...
schon bei unseren Zwillingsjungs sind wir daran verzweifelt. In unserem Umfeld gibt es auch noch echt viele Jungs, die fast alle Namen tragen, die wir toll finden und die somit rausfallen.

Sagt doch mal eure Meinung zu unseren derzeitigen Favoriten, die leider alle echt ausgefallen sind#schwitz
Friedmar
Guntram
Vildor (unser Neffe heißt allerdings Viktor)
Vigoleis

Wir haben zwar auch noch ein paar gewöhnlichere Namen auf unserer Liste, aber die gefallen uns weniger als diese vier.
Deshalb freuen wir uns - zusätzlich zu Bewertungen - auch noch über neue Vorschläge.

1

Ich finde die alle furchtbar und mir persönlich würde ein Kind leid tun, dass so heißen muss.

Aber Geschmäcker sind ja verschieden.

2

Mir gefällt keiner der Vorschläge. Friedmar klingt für mich wie ein Name aus dem Mittelalter und die drei anderen klingen für mich als hättet ihr sie erfunden. Ich würde weitersuchen, damit euer Sohn nicht sein Leben lang seinen Namen erklären, buchstabieren und dann trotzdem korrigieren muss.

3

Und ich dachte, wenn uns die Namen hier vorgeschlagen werden, dann sind sie wahrscheinlich trotzdem noch vergebbar ...
Wie gesagt: Wir freuen uns über neue Vorschläge.

45

Nur, weil jemand etwas in einem Forum vorschlägt, macht es da noch nicht unbedingt vergebbar. Ich hätte auch für mein Kind andere Ansprüche an den Namen als "Der Name ist vergebbar." Aber das muss ja jeder für sich und sein Kind entscheiden.
Ich würde dann hiermit auch noch
Sauron, Voldemort, Fuchur und Bowser ins Rennen werfen.
Ich habe sie vorgeschlagen, also müssen sie vergebbar sein. ;-)

weiteren Kommentar laden
4

Vigoleis hat was, den Namen habe ich noch nie gehört. Erinnert mich auch ein bisschen an "Kyrieleis".
Statt Friedmar fände ich Dietmar oder Frieder schöner, weil Friedmar auch mich so gebastelt wirkt. Kann man aber gut machen, finde ich.
Guntram gefällt mir am wenigsten, aber ich mag auch Gunter nicht. Bertram fände ich cool!

5

Ich finde zu den Geschwistern würde Robin oder Jeremia passen.

9

Jeremia und Jeremias finden wir schön, aber die sind uns zu biblisch belegt. Wir möchten einen Namen, der nicht so nach Glauben klingt.
Robin ist so gar nicht unser Stil.

6

Ich finde die Namen nicht nur ausgefallen, sondern mittelalterlich-unmodern. Kann gar nicht sagen, dass ich einen davon auch nur ansatzweise vergebbar finde.
Vorschläge:
Raban
Lenz
Richard
Friedrich
Gero
Hugo
Kuno
Cornelius
Valerian

10

Die, die uns davon gefallen, sind leider alle schon (teils mehrfach) im Umfeld vergeben ...

7

Meiner Meinung nach sind alle 4 Namen nicht vergebbar.
Vielleicht könnt ihr hiermit was anfangen? Ich versuche eure Richtung zu treffen:

Fridolin
Johann
Johannes
Magnus
Maurus
Leonard
Leopold
Franz

8

Also, ich finde Friedmar toll!

Er ist eine Form der alten Namen, die noch am modernsten und vergebbarsten wirkt, finde ich.
Ich finde auch, daß er sehr gut zu den Brüdern passt.

Wildor kenne ich nur so, würde ich auch eher so schreiben. Den finde ich edel und in die vorhandene 'Truppe' passt er auch.

Ich persönlich mag Gunt-Namen nicht so. Der wirkt auf mich tatsächlich eher unattraktiv.

Ich wäre bei Friedmar oder Wildor.

Liebe Grüße!

11

Schön, dass es noch den ein oder anderen Menschen gibt, der unseren Namensgeschmack nicht für völlig durchgeknallt hält:-D

15

Ja, hier bin ich ;-)))
ich habe ja auch die Namen alle vorgeschlagen :-)))

Ich finde schön, daß man bei Euch mal ganz anders suchen kann und nicht sofort verworfen wird.

Für solche Art der alten Namen ist aber natürlicherweise die Unterstützung allgemein nicht so groß.
Aber es gibt ja immer auch Menschen, die trotz der Stimmen hier ihre Namen vergeben.
Habt Ihr ja im Grunde bei den Zwillingen auch getan. Oder T.heophania einer anderen Userin.
S.igrun. Es gibt immer auch die ausgefalleneren Namenswahlen.
Da bin ich gern dabei, ha! :-)

Alles Gute für die Wahl, und ich hoffe auf noch schöne Fragen.

weitere Kommentare laden
12

Ich versuchs nochmal mit neuen Namen... Finde auch alle Namen über die ihr nachdenkt unvergebbar.

Gregor
Ignatz
Johannes
Alexej
Nicolai
Wilhelm
Fritz
Thomas
Andreas

13

Ich mag alte Namen echt gern, aber bei Vigoleis und Guntram bin ich leider auch raus. Die finde ich ganz und gar unästhetisch und stelle es mir nicht leicht vor als Kind mit so einem Namen.
Vildor/Wildor finde ich okay, auch wenn ich den Namen noch nie gehört habe bis eben. Friedmar ist auch okay, auch wenn mir da Friedemann besser gefiele.
Wie wäre es denn mit Waldemar bzw. Woldemar?