Abstimmung Mädchenname

Hallo an alle,

welcher Name würde euch am besten gefallen?

em-ma

Abstimmung Mädchenname

Anmelden und Abstimmen
1

Livia ist schön und römisch. Gefällt mir am besten. Einziger Nachteil ist die Bedeutung. Kommt von Livius und das heisst "neidisch". Aber na ja kann man ja auch so deuten dass andere neidisch auf Livia sind und es kann auch als Kurzform von Olivia gedeutet werden und heisst dann Olive. Würde mich also nicht so stören. Es gibt auch Mythen nach denen eine schlechte Bedeutung besser ist weil es böse Geister fernhält da sie das Kind nicht als erstrebenswert ansehen wegen der schlechten Bedeutung. Auch in der irischen Folklore. Ist ganz interessant. Ich würde Livia vergeben.

Liv - finde ich auch ganz gut aber hätte Angst wegen der Aussprache. Ich mag liww aber liew ist glaube ich in Skandinavien richtig und das klingt wie "leave". Liff und lief also mit richtigem F finde ich ganz schlimm und ich glaub in einigen Regionen kann das vorkommen.

Greta ist mir zu Fridays for Future und die sind mir zu radikal. Ist auch eher out würde ich sagen, vor ein paar Jahren hörte man den ständig und jetzt kaum noch.

Ella finde ich nett weil ich "Ella Enchanted" mag (Buch, heisst vollständig Eleanor). Ist aber häufig und etwas substanzlos.

Lotta klingt zu frech. Als erwachsene Frau hätte ich den nicht gerne.

Linnéa (finde den mit Akzent authentischer) ist okay aber klingt beliebig.

Ich bin für LIVIA. Danach LIV und ELLA.

2

Mir gefällt Greta am besten. Ich finde, er hebt sich als einziger von der derzeitigen Namensmode ab und ist damit etwas Besonderes, aber trotzdem total bodenständig.

3

Mir gefallen Greta, Liv und Ella.
Alles Gute, Ks

4

Hier mal meine Meinung:
Livia: an sich nicht schlecht, wirkt für mich aber etwas unvollständig, als ob man das “O” vergessen hätte, Olivia finde ich auch schöner
Linnea: ist von deiner Auswahl mein Favorit; schöner, weicher Klang; bekannt aber nicht zu häufig
Liv: der gefällt mir am wenigsten, mir ist der Name viel zu kurz
Greta: schöner Name; die Assoziation mit Thunberg liegt schon sehr nahe, ob man das gut oder schlecht findet, muss jeder selbst entscheiden ;)
Ella: finde ich ganz nett, klingt sehr weiblich und verspielt
Lotta: finde ich ganz okay, aber ich persönlich mag die Langform Carlotta mehr; Lotta ist mir etwas zu sehr Spitzname, was heute aber problemlos vergebbar ist

5

Hallo

bei mir sind tatsächlich Greta und Linnea komplett gleichauf, ggf könnte ich mir sogar Greta Linnea ...vorstellen.

Die anderen Namen folgen absteigend
Liv (gesprochen Liff)
Livia
Ella
Lotta

Solltet Ihr "Liev" sprechen, tauscht der Name mit Livia den Platz und käme an 3. Stelle
Lotta ist für mich ein ewiger "Kleinmädchenname", den mag ich am wenigsten.

LG