Was haltet ihr von Merian?

Wie findet ihr den Name Merian? Ich habe vor meinen zukünftigen Sohn so zu nennen.

4

Ich hätte nicht erkannt, dass es ein Jungenname ist.

1

Hallo,

MERIAN war mal ein "Reisemagazin" und ist für mich ein Nachname.

Also eher nicht schön als Vorname. Wie wäre es stattdessen mit MARIAN oder MILIAN?

Viele Grüße!

8

Danke! Ich hab das jetzt auch komplett mit Urlaub verbunden und die ganze Zeit überlegt, warum eigentlich #rofl

Und ich denke da an Meridian (Null-Meridian) und irgendwie auch an Merino (Schafe).

Hm. Als Name irgendwie für mich nicht passen, aber eventuell etwas, woran man sich gewöhnt.

2

Gefällt mir vom Klang nicht.
Marian hingegen schon.

3

Kenne ich nur als die Zeitschrift mit den Reisethemen.
Warum nicht Marian?

5

Puh, ist halt eine Zeitschrift. Noch nie als Vornamen gehört #kratz

6

Kann man schon machen.


meine erste Assoziation war Meridian. Aber, however, es gibt schlimmeres.

Meinen persönlichen Geschmack trifft er nicht. Mir würde Adrian besser gefallen (und "Adria" ist ja auch "Meer" 😉)

7

Merian kenne ich als Vornamen nicht.
Es gibt ja viele Leute, die wie eine Zeitschrift heißen, aber anders als Petra, Brigitte oder Tina ist Merian als Vorname so ungewöhnlich, dass vermutlich alle an die Reisezeitschrift denken.

Mein Fall wärs eh nicht. Wenn es meine Richtung wäre, würde ich eher zu Marian, Milan etc. tendieren.

9

Bei mit kommt sofort der Reiseveranstalter hoch und dann noch so im Hinterkopf der (Null)Meridian.
😅
Und dann nach kurzem Wirken lassen, die Frage, ob das wohl die männliche Form von Mera (Aquaman) ist 😅
Also mein Fall wär es jetzt nicht, auch wenn der Name klanglich schön ist.

10

Ich musste auch ans Magazin denken und würde ihn wohl nicht nehmen als Vorname. Aber ich finde ihn auch nicht furchtbar.
Alles Gute, Ks