Nochmal eine kleine Umfrage :-)

Mädchenname gesucht #winke

Welcher Name würdet ihr wählen?

Anmelden und Abstimmen
1

mir gefällt Anna am besten.
Leicht in der Aussprache, klassisch jedoch (nicht mehr ) zu häufig. Der Name geht immer , zeitlos schön.

Lara ist Platz 2 geht auch immer 😊 verbinde ich mit sen Jahren 2006-2012 stark.

Lilly finde ich auch ganz süß aber ein wenig zu sehr Spitzname.

Romy sticht heraus ist ein besonderer Name aber mir persönlich ist das R vorne etwas hart , aber absolut geschmackssache.

6

Danke dir :-)

2

Romy und zwar mit Abstand! 🙂
Anna ist mir viel zu langweilig und Lara auch recht blass und Lilly wäre mir zu niedlich.

5

Danke Romy ist auch mein Favorit :-D

3

Ich habe für Lilli gestimmt, aber finde mehrere schön. Alle problemlos machbar

4

Danke dir #verliebt

7

Anna gefällt mir am besten!
Solide, bodenständig und in der Kindergeneration gar nicht so häufig.

Lara ist nicht meins. Für mich zu blass zwischen Mara, Sara, Clara, Cara, Tara und Lisa, Lena, Luna, Lana, Lina etc. Es gibt so viele L-Namen.

Romy ist mir zu sehr ein Spitzname. Den finde ich zu unseriös für eine erwachsene Frau.
Romina stand auf unserer Liste.

Gleiches gilt für Lilly, aber den finde ich noch niedlicher, dadurch, dass er die Silbenverdopplung hat. Wir haben Lilith auf der Liste. Sonst vielleicht: Lilia, Lilian(a), Lilja ...

Nina ist mir auch zu kindlich, obwohl ich ihn stark mit den 80ern verbinde. Für mich ist er zu niedlich für eine erwachsene Frau.
Tina, Sina, Lina, Bina oder Ninette wären eher meins.

8

1. Anna
2. Nina / Lara
3. Lilly
4. Romy

Gut vergebbar finde ich definitiv alle Namen.
Mit Romy konnte ich noch nie so viel anfangen, den Rest finde ich hübsch.Lilly und Romy wären mir persönlich zu kindlich, aber wie gesagt nicht so, dass ich sie nicht vergebbar finden würde.

9

Davon wäre Nina mein Favorit.

Alle Ninas, die ich kenne, sind ganz liebe Menschen.

10

Anna! Mega schön und ein toller Klassiker.
Nina mag ich auch sehr gerne.
Lara und Romy sind nicht sehr schön. Lara langweilig, so Lala Lara Lama, irgendwie fehlt mir da die Substanz. Romy ist jetzt grad wehr modern, aber ich glaub nicht, dass man als Erwachsene gerne so heißt. Ist zu niedlich, kindlich.

Aber warum lange überlegen, wenn man die Anna zur Auswahl hat#herzlich

11

Romy und Anna gefallen mir am besten.

Lilly ist mir zu sehr Spitzname oder Tiername, Lara zu langweilig und Nina heißen viele in meinem Alter habe ich das Gefühl, also Anfang 30.

12

Danke mir gefallen die auch am besten. Mit den beiden kann man denke ich auch nicht viel falsch machen :-D