Asteria

Was habt Ihr für Assoziationen, Gedanken bei Asteria?

Danke!

1

Zwar aus der griechischen Mythologie, aber ich denke dennoch automatisch an Asterix.

In einem anderen Thread diskutiert eine Userin grade als potentiellen Namen für ihre Tochter den Namen A.ristea. Selbe Buchstaben, aber klingt in meinen Ohren und liest sich für mich so viel angenehmer als Asteria.

2

Klingt für mich nach einer spanischen Versicherung, als zweites denke auch ich an Asterix und an Osteria.
Und genau wie meine vorschreiberin finde Aristea trotz selber Buchstaben in dieser Folge viel wohlklingender.

LG,
K.

3

Es klingt für mich wie der Name einer Blume oder Staude. Klassisch aber dennoch Außergewöhnlich. So wie ne Adelige aus nem mittelalterlichen Fantasyroman.

4

Automatische Assoziation ist Asterix (& Obelix). Danach die Aster.

5

Meine erste Assoziation war das Waldorf Astoria Hotel und direkt danach Asterix…

6

Blume und Stern 🏵️⭐

Finde ich hübsch.

Alternativ finde ich auch Asta gut.

11

Asta ist der typische Hundename der bevorzugt in der Generation meiner Eltern/ Großeltern für eine meist drahthaarige Hündin vergeben wurde. Als Pendant zu Hasso dem Schäferhund 😅
Das ist jedenfalls meine Assoziation.

LG,
K.

12

Kenne ehrlich gesagt auch nur Hunde, die so heißen, keine Menschen. Finde den Namen aber trotzdem schön 😃

7

So eine Mischung aus dem AStA (Allgemeine Studierendenausschuss), Asterix, Astrid und Valeria.
Ich bin noch nicht so überzeugt, aber der Name hat was.

8

Ich bin die mit Aristea;-)

Asteria gibt's meines Wissens nicht, Asteri hingegen ist griechisch und bedeutet "Stern" (deswegen auch die Blume, Aster, die ja wie ein Stern aussieht). Es wird oft als Kosename für Kinder verwendet. "Asteri mou" = "mein Stern"

Ein Name an sich ist es aber nicht.

Bearbeitet von Maultaeschchen
10

Doch, klar ist das ein Name. Der kommt in der griechischen Mythologie ziemlich häufig vor.

9

Ich denke an die griechische Mythologie.
Mir gefällt der Name sehr gut und wir hatten ihn bei unserem ersten Sohn auch mal auf der Liste stehen, falls er ein Mädchen geworden wäre.