Update Freundin - Doppelname

Ihr Lieben,

meine Freundin hat gemeint, sie wollen nun doch einen Doppelnamen mit Bindestrich. Romy ist vom Tisch.

Sie schwanken zwischen Sophie-Marie und Sophia-Marie.

Bei Sophie-Marie ist sie sich dessen leichten Reim bewusst, findet aber, dass er sich flüssiger sprechen lässt als Sophia-Marie.

Auch ist ihr bewusst, dass es zwei beliebte Mädchennamen sind, gerne in Form von Zweitnamen.

Welchen Doppelnamen findet ihr besser und warum?

Ich leite die Antworten an sie weiter. 😃

LG ☺️

Anmelden und Abstimmen
1

Hm, daß sie auf Doppelnamen steht, habe ich bereits beim letzten Mal herausgehört.

Zu den beiden genannten Varianten wurde doch jetzt aber alles gesagt. Das ist gefühlt die dritte Umfrage dazu.

Wenn ihr egal ist, was hier gesagt wird, eben genau die Gründe, die Du nennst, es reimt sich, klingt etwas dumm vielleicht, oder aber. das sind die zwei beliebtesten Namen, nicht die Idealkombi...

und ihr ist Sophie-Marie flüssiger,

dann ist die Entscheidung doch gefallen.

Von hier wird sicher beim dritten Fragen trotzdem nicht viel Bestätigung für den Namen kommen.

Also: Entweder auf die Argumente hören (dann müßte man andere Namen ins Spiel bringen) oder druaf pfeifen (absolut legitim), dann einfach Lieblingsnamen nehmen, eintüten und fertig.

Es wird jetzt nicht besser beim zehnten Fragen.

Liebe Grüße!

2

Ja ich stimme dir da voll zu. Wahrscheinlich sucht sie irgendwie Bestätigung für einen dieser Doppelnamen.
Ich hab ihr die Argumente hier jedenfalls weitergegeben. Vielleicht stört sie sich eben doch daran. ;-)

3

Ich finde Bindestrich-Namen fürchterlich und eine gewisse Zumutung fürs Kind. Da Sophie-Marie albern klingt, wäre ich für Sophia-Marie (aber soll sie mal 10 Mal hintereinander rufen, da kriegt man doch einen Vogel)

4

Weil Sophie und Marie die gleiche Endung haben, würde ich mich auch für Sophia-Marie entscheiden. Schade natürlich, dass Romy raus ist. Das wäre mal ein besonderer Name gewesen. Marie und Sophie bzw. Sophia sind Allerweltsnamen. 🙃

5

Ich finde beide nicht schön. Die langweiligste Namenskombi überhaupt, und dann noch mit Bindestrich... Gefällt mir nicht 🤷🏻‍♀️

Wenn ich zwischen den beiden wählen müsste, dann Sophia-Marie. Das andere klingt albern so gereimt.

Am schönsten fände ich noch Sophie als einzelnen Namen. Den mag ich wirklich. Und ich kenne kein Kind mit mehrsilbigen Doppelnamen, den man auch im Alltag immer komplett ruft. Es wird sicher sowieso auf Sophie bzw. Sophia hinauslaufen...

6

Was spricht gegen Marie-Sophie? Ich mag Bindestrichnamen, die nicht flüssig und bekannt sind, nicht sonderlich. Marie-Sophie kenne ich aber häufiger und er klingt in meinen Ohren irgendwie runder als Sophie-Marie.
Sophia-Marie ist für mich ein Garant dafür, dass nie beide Namen ausgesprochen werden.

7

Für einen Doppelname mit Bindestrich finde ich Sophie-Marie passender. Noch stimmiger wäre vielleicht Marie-Sophie.