Vornamen mit CH

Wir haben eine kleine Tochter und ich glaube, dass sie ein Einzelkind bleiben wird. Dennoch mache ich mir ab und zu Gedanken ĂŒber einen Geschwister Namen đŸ€­.

Sie heisst Charlotte, mir fallen allerdings weder Jungs noch MÀdchen Namen ein, die ebenfalls mit CH beginnen ausser Charles oder Charlene was halt alles viiiel zu Àhnlich wÀre.

Habt ihr da einpaar tolle Ideen? Gerne auch französische Namen.

1

Es sollte also wieder CH am Anfang sein? Ist ja schon ein Statement.

Mir fÀllt der Name

Charis

ein, da wird das ch als ch gesprochen wie in Bach, wenn ich mich nicht irre, sonst korrigiert rahsil ;-)

Aus dem Griechischen, leitet sich von den Göttinnen der Anmut und Schönheit ab, den Chariten, oder auch Grazien.

8

Altgriechisch ch wie Richard.
Neugriechisch mag es anders sein, damit kenne ich mich nicht so aus.

11

Bei uns ist das recht hÀufig so, dass Geschwister den gleichen Anfangsbuchstaben haben oder die Namen auf eine andere Art zusammen gehören (alles Blumen Namen zbsp oder alles Göttinen oder so).

Wie oben geschrieben suche ich nur fĂŒr mich, hypothetisch, da kein Geschwisterchen geplant ist.

2

Hallo

mir fallen ein

Christian
Christoph / Christopher / frz. Christophe
Christobal
Chris




Christine
Christiana / Christiane
Chiara
Cheyenne
Chantal
Chloé
Chloelia
Christa
Christel / Christelle
Chrislaine
Christienne
Cherish
Charleigh
Chelsey

LG

Bearbeitet von doucefrance
12

Danke dir,

an die ganzem Chris... Namen habe ich gar nicht gedacht, weil ich jetzt so sehr das Cha... gewohnt bin 😏.

3

Mir fallen spontan als MĂ€dchennamen nur Chiara und Christina bzw Christine oder Christiane ein. Bei Jungs nur Christian.

Ist zwar von der Aussprache her nicht wie bei Charlotte, aber die Schreibweise mit CH wÀre immerhin vorhanden :)

13

Stimmt, es gibt ja unterschiedliche CH Aussprachen. Wieder was zum Nachdenken đŸ€”.

4

đŸ€­

alles was mir aus dem Stehgreif einfÀllt


Chanise
Chiara
Christoph 💙
Christian
Chila💙
Christina 💙
Christin
Christa
Chloe
Chona
Chantal
Chara
Chia
Cheyenne

14

Danke dir, da sind einige Namen dabei die ich bisher nicht kannte.

5

Christina
Christine
Christian

6

Christoph finde ich wahnsinnig schön. Und Christine/auch auch.

15

Die wĂŒrden beide auch auf französisch sehr wohl funktionnieren.

7

In dem Fall halte ich es fĂŒr einfacher, wenn ihr das einfach selbst in die Suchmaschine einer Namensseite eingebt und direkt guckt, was euch gefĂ€llt.

Hier zum Beispiel:
https://www.behindthename.com/names/start/ch (da sind auch Bedeutung und Herkunft ziemlich zuverlÀssig)

Allerdings frage ich mich, warum es unbedingt noch einmal ein ch sein muss. Oder, warum es ein ch am Anfang sein muss (Anstatt zum Beispiel Richard).

Wir hatten vor kurzem zwar auch eine ausgeprĂ€gte ch-Phase - deshalb hab ich mich ĂŒber die Überschrift gefreut😁 Aber keiner davon hatte das ch am Anfang.

Chajim finde ich sonst schön (ch wie Buch)

16

Ich habe es tatsĂ€chlich schon mal gegoogelt, fand dort aber nur amerikanische Namen Ă  la Chad oder Chelsy. Danke dir fĂŒr den Link.

18

Bei dem Link oben kannst du auch unter "usage" zum Beispiel "french" einstellen, um die französischen Namen herauszufiltern.
Und unter "more filters" kannst du die Suche noch weiter eingrenzen (LĂ€nge, Hitliste etc.).

Sonst vielleicht hier:
https://www.nordicnames.de/namefinder/ (zuverlÀssige Bedeutungen)
https://www.familienbande24.de/vornamen/suche.html (unzuverlÀssige Bedeutungen)

Mit ch am Anfang ist es halt wirklich schwer, neben Charlotte und den Chris-Namen etwas Brauchbares zu finden.
Wenn ihr euch ausweitet auf ch irgendwo im Namen wird es einfacher😁

9

Christian
Christopher
Chris

Christine
Christina
Christa

10

Irgendwie fÀllt mir nur Chantal ein.

17

Ja Chantal ist leider etwas vorbelastet, auch bei uns in Luxemburg. 😅