Umfrage zum Vornamen Junge

Huhu, wie findet ihr den Namen Anteo?
Wir fanden Theo schon sehr schön, aber die Cousine heißt schon Thea... 😀 Anteo find ich dann als super Alternative. 🩵

Bin da eben durch Zufall drauf gekommen.

🩵🥰

1

Ich finde ihn nicht so toll, denn ich denke da an "an theo" zb der Brief ist "an theo" adressiert

denke mal jetzt kommt der Vorschlag theodor. fände aber Anton, Mattheo, Theon auch gute Alternativen

6

Hey, danke! Das stimmt schon.

Ich lasse ihn dennoch Mal auf unserer Liste, da mein Mann sogar direkt angetan war. Theon kommt aber ebenfalls drauf. Finde so dieses Theo einfach toll in den beiden Namen. Das klingt so hübsch.

24

Finde ich jetzt nicht so schlimm. Von solchen Namen gibt es doch einige:

Lias - Lias Hund
Anthea - an Thea
Diana - die Jana
Andina - an Dina
Jonas - Jona's Katze ( ja, ich weiß, Deppenapostroph, aber da sieht man es besser ;-) )
Elias - Elia's Mutter

2

Kann man machen.

Wie wäre es mit Ante?

7

E am Ende wollten wir vermeiden, da wir mit E beim Nachnamen beginnen. Finde das immer so schwierig zusammen. 🙂 Ante gefällt mir jetzt auch nicht so auf Anhieb.

3

Ich finde Anteo VIEL schöner als Theo, der in hiesigen Gefilden inflationär vergeben wird.

8

Ja, das dachten wir nämlich auch. Anteo klingt soooo schön für einen kleinen Jungen, Jugendlichen oder Erwachsenen, finde ich.

Theo ist ja auch unter den beliebtesten Namen ganz weit oben. 😀

4

Anteo fände ich recht gewöhnungsbedürftig....An Theo, daran müsste ich denken.
Anton vielleicht einfach?

9

Anton finden wir beide nicht so toll. Mein Mann schon, ich muss immer an Tirol denken. 😅

5

Ich finde den Klang an sich gut, aber ich denke er wird über wieder zu Irritation führen (an Theo). Anton oder Matteo fände ich auch schöner. Oder Tino/Timo?

10

Tino hatten wir auch auf unserer Liste... Aber da finde ich es auch immer schwierig mit der Aussprache. Viele verstehen dann vermutlich immer Timo 😀 Aber bei Timo springt auch nicht so der Funke über.

13

Ich habe mal mit Tino und Timo im Wohnheim (und zwar ein XXL-WG-Wohnheim) gewohnt und habe nie mitbekommen, dass es Verwechslungen gab.

11

Ich würde ihn spontan so betonen Ann-te-O also a vorne kurz.
So klingt für mich kein “an Theo” raus.

Finde ihn gut.
Antheus gefällt mir noch besser..

Vielleicht gefällt Euch auch

Amadeo
Tadeo

Bearbeitet von kabafreak
15

So sollte man ihn auch betonen, finde ich. 🥰

Antheus nehme ich auch Mal mit auf meine Liste. 🩵

25

Oh, echt?
Ich habe ihn im Kopf betont wie Theo mit A davor.

an-THE-o

Falsch?

12

Anteo sieht für mich falsch aus.

Antheo hatten wir auch auf der Liste😁 Finde ich echt toll!
Mal was anderes als Theo, frisch, ungewöhnlich und trotzdem sehr greifbar. Modern, aber kein Modename.

Aber unbedingt mit H, im Griechischen wird's ja auch mit θ und nicht mit τ geschrieben.
Und ohne H müsste man es ständig unnötigerweise erklären.

Bearbeitet von rahsil
16

Danke für die Nachricht. Hatte ihn nur ohne H gesehen. Aber mit H finde ich auch super!! Sieht toll aus und klingt toll.

14

Ich find ihn auf Anhieb ziemlich cool :)
Kannte ich bisher noch nicht.

17

Ging mir auch so. Mein Mann war auch direkt angetan. Ist mal was anderes und doch so einfach. 🙂🩵

18

Sehr cooler Name, kenne ihn aus ner Serie die mein Sohn gerne guckt, "Die Nektons", und hatte ihn vorher auch noch nie gehört 😊👍