Welcher Jungenname...

Hallo.

Wir haben gestern unser Outing bekommen. Es wird ein Junge. đŸ„°
Jetzt stehen wir aber vor einem kleinen Problem. Unsere drei MĂ€dels haben zwei Vornamen (Ruf- und Zweitname), die insgesamt 6-silbig sind.
Als wir erfahren haben, dass sich noch ein KrĂŒmelchen eingekuschelt hat, haben wir uns ganz schnell auf einen passenden MĂ€dchennamen einigen können. Bei einem Jungennamen haben wir noch keine konkrete Vorstellung - außer dass der Zweitname 2-silbig ist. 4-silbige Jungennamen sind aber etwas rar - wir hĂ€tten einen, der uns beiden gefĂ€llt, aber eben nicht vollends ĂŒberzeugt.
Nun sind wir auf ein paar andere gestoßen, die wir uns eher fĂŒr den kleinen Spatz vorstellen könnten.

WĂŒrde mich ĂŒber ein Feedback freuen.

Unten zur Abstimmung mal unsere Ideen. FĂŒr weitere VorschlĂ€ge sind wir offen. 😄

Achso, der Nachname ist 2-silbig.

Ich wĂŒrde den kleinen Spatz nennen:

Anmelden und Abstimmen
1

Alexander
=> Favorit! Hatten wir auch auf der Liste. GefĂ€llt mir sehr gut und hat tolle Möglichkeiten fĂŒr einen Spitznamen.

Leonhard
=> gefĂ€llt mir nicht. Leonard mag ich lieber, das H ist fĂŒr mich sehr holprig
=> Auch Leonard ist nicht so meins. Es gibt einfach so viele Leo-/Lio-Namen.
=> Leonidas wÀre viersilbig

Frederik
=> finde ich gut, begeistert mich aber nicht so sehr wie Alexander. Auch tolle Möglichkeiten fĂŒr Spitznamen.

Konstantin
=> solider Klassiker. Stark. Da kann man sich auch mit Spitznamen super austoben und kreativ werden
=> fĂŒr mich mit Frederik auf Rang 3
=> Cornelius hÀtte vier Silben

Tamino
=> weich, besonders. Modern und dank der Zauberflöte trotzdem klassisch.
=> FĂŒr mich auf Rang 2, knapp vor Frederik und Konstantin

Ich halte mich mal einfach an viersilbige Namen:
Sebastian
Nathanael
Immanuel, Emanuel
Domenicus
Christophoros
Nikodemus
Demetrius
Jerobeam
Amadeus
Orosius
Timotheus
Zacharias
Jeremia, Jeremias
Hesekiel
Aurelian, Aurelius
Emilian, Emilius
Antonius
Korbinian
Laurentius
Santiago
Aristeas
Demetrius

(stimmt, vier Silben ist wirklich schwer😂)

2

Vielen Dank fĂŒr deine ausfĂŒhrliche Antwort.
Einige deiner VorschlĂ€ge hatten wir auch schon. Aber die passen klanglich nicht so wirklich zum zweiten Namen. 😅
Mein Mann will auch nicht wirklich biblische Namen, denn Nathanael und Emanuel waren bei mir hoch auf der Liste.

16

Falls es hilft: Emanuel sehe ich nur sekundÀr als biblisch an (biblisch ist ja Immanuel).
Meine Assoziationen sind:
Immanuel: biblisch, frommer Hintergrund (wie Nathanael, Josias, etc.)
Emanuel: klassisch-zeitlos (wie Leander, Severin, Leopold etc.)

Wie streng sieht dein Mann das denn mit den biblischen Namen? Alexander kommt dort auch mehrfach vor.

weitere Kommentare laden
3

Ich kann mich nur schwer zwischen Konstantin und Frederik entscheiden... Konstantin hat im Endeffekt meine Stimme bekommen, weil ich ihn in seiner GĂ€nze schon immer toll fand.

Alexander und Leonhard sind mir zu hÀufig und haben damit etwas Farbe verloren, obwohl sie schön sind.

Tamino mag ich persönlich jetzt nicht so sehr. Er wirkt mir etwas zu verspielt.

7

Vielen Dank fĂŒr dein Feedback.

Ja, Konstantin und Frederik sind auch aus meiner Sicht zwei tolle Namen. Ich tendiere mehr zu Frederik, weil mir ein Konstan-in-Opel als Verhunzungspotential etwas riskant erscheint.

Alexander wĂ€re der 4-silbige Kompromiss, wenn ich auf 6 Silben bestehen wĂŒrde.

Leonhard findet mein Mann toll. Ich fÀnde es ohne h schöner. Und eventuell sogar Leonardo. Aber das will mein Mann absolut nicht.

Tamino kam auch von meinem Mann. Mittlerweile denke ich, rein aus Spaß... um das ganze Thema bisschen aufzulockern... 😅 Aber ich finde, er wĂŒrde zu den Namen der beiden großen Schwestern wunderbar passen.
Ach, alles schwierig...😂

15

Ihr habt, denke ich, ja noch etwas mehr Zeit.
Vielleicht hilft es auch sich nochmal komplett zu lösen... Mal zwei Wochen Pause machen und dann bei Null starten. Quasi wie ein Reset Knopf. Das kann oftmals helfen, wenn einem die GefĂŒhle nicht deutlich werden. Der Kopf spielt in der Schwangerschaft sehr gerne mit den GefĂŒhlen und lĂ€sst oft zu wĂŒnschen ĂŒbrig, wenn es um Entscheidungen geht. Vielleicht hilft euch das Reset, um eine klarere Sicht auf das Ganze zu bekommen. Und wer weiß, eventuell entdeckt ihr durch den Neuanfang ja einen Namen, an dem kein GefĂŒhl rĂŒtteln kann... Und wenn das Reset gar nicht klappt, holt ihr die alte Liste aus der Schublade raus und betrachtet die Namen erneut.

4

Ich habe fĂŒr Frederik gestimmt, den finde ich total schön đŸ„°đŸ‘

Alternativ vielleicht noch:

Cassian
Fridolin
Damiano
Ikarus
Theodor
Carlito
Amadeo
Darian
Finnian
Elian(o)
Emory
Lilian
Enio
Enias
Silian
Keanu
Nelio
Danilo
Lewian
Joshua
Kilian
Eduard
Valerian
Bastian
Livian
Christian
Augustin
Wendelin
Tiberius
Kaspian
Riccardo
Fabrizio

9

Vielen lieben Dank fĂŒr deine Antwort und die Alternativen.

Unsere Verwandtschaft ist recht groß, sodass leider ein paar Namen von deiner Liste fĂŒr uns leider nicht passen. Ich finde es komisch, wenn ein Cousin oder Großcousin bereits NamenstrĂ€ger ist.

13

Schade 😅🙈

Vielleicht statt Tamino - Tamias

Marino
Emiliano
Giuliano
Janathan
Maximilian
Daniele
Samuele
Enrico
Angelo
Dominik
Emanuel
Francisco
Corlelio
Claudio
Fernando
Radomir
Florentin
Gonzales
Linnaeus
Octavio / Octavian

Bearbeitet von unikat17
weiteren Kommentar laden
5

Von eurer Liste mag ich Frederik



Einfallen wĂŒrden mir noch


Johannes
Fabian
Oliver
Sebastian
Christian
Tobias
Raffael
Zacharias
Maximilian

10

Herzlichen Dank fĂŒr deine Antwort und die VorschlĂ€ge.

Leider fallen fĂŒr mich schon 7 Namen von deiner Liste raus, obwohl ich sie sehr schön finde. Aber die sind in der Verwandtschaft schon vergeben. 😊

6

Mein Favorit wĂ€re Frederik 👍 ich mag nordische Varianten von klassischen Namen

Die anderen bis auf Tamino finde ich auch vollkommen in Ordnung, zeitlose Klassiker, mit denen man nichts falsch machen kann.

Tamino fĂ€llt fĂŒr mich völlig aus der Reihe. Klingt fĂŒr mich wie ein KĂŒnstlername eines Zirkusclowns, nicht gerade seriös.

11

Vielen Dank fĂŒr dein Feedback.

Tamino fĂ€nde ich - trotz der sich mittlerweile einstellenden Erkenntnis, dass mein Mann den nur auf die Liste gesetzt hat zur Auflockerung - durchaus passend zu den beiden großen Schwestern. Die kleine Schwester hat eher einen klassischen Namen.

8

Ich habe fĂŒr Leonhard gestimmt.
Leonardo finde ich noch etwas schöner.
Lennart/Leander fÀllt mir dazu noch ein.


Schlage noch vor:

Cornelius
Maximilian
Severin
Raffael

12

Vielen Dank fĂŒr deine Antwort und die VorschlĂ€ge.

Leonardo finde ich auch sehr schön. Das möchte aber mein Mann nicht. Er muss da unweigerlich als Da Vinci denken.
Bei Lennart - den mein Mann in Ordnung findet - habe ich eine komische Assoziation mit einer Fernsehserie... 🙈

Deine VorschlÀge gefallen mir, aber da sind leider alle schon in unserer Verwandtschaft vorhanden.

18

Ich bin fĂŒr Leonard (ohne h) Alexander. Dann hast du wie gewĂŒnscht auch Erst- und Zweitname.

19

Vielen lieben Dank. Der zweite Name steht schon fest - ist Tradition. 😊
Es wĂŒrden alle Namen aus unserer Auswahl zum zweiten passen.

21

Constantin mit C ;-)