Abstimmung MĂ€dchennamen

Hallo bitte um Abstimmung! 💋

Anmelden und Abstimmen
1

Gerne auch Verbesserungen/ErgĂ€nzungen anfĂŒhren.

Bei den Namen ohne ZN fÀllt uns noch keine Idee ein


Danke!

7

Mathea Josephine - aber nicht in dieser Schreibweise. Ich wĂŒrde Mattea Josefine nehmen, wenn beim Zweitnamen das -e mitgesprochen werden soll.

2

Romina fÀnde ich toll: kraftvoll, unverbraucht, klangvoll - da gibt man einer Tochter schon ein schönes Kraftpaket mit auf den Weg :-)

Hemma Marie klingt fĂŒr mich ungĂŒnstig, da -ma und Ma- aufeinander treffen, das kann leider leicht wie ein Stottern rĂŒberkommen. (Evt. vernachlĂ€ssigbar, wenn der Zweitname nicht immer genannt wird, aber...mich persönlich wĂŒrde es stören.)

Antonia Luise: solide, bildungsbĂŒrgerlich, ganz im Trend der modernen 'altmodischen Namen', wobei Antonia eher was von Klassiker hat.

Liljana: hm, fĂŒr mich eine ganz andere Ebene als die anderen Namen. FĂ€llt etwas ab. Schöner fĂ€nde ich Lilja.

3

Oh, sorry, falsch gelesen:
Lilijana? Ist das richtig mit dem Extra-i?

Nee, den mag ich noch weniger. Finde ich schwerer, weil der sich gegen das doch recht bekannte Liljana durchsetzen mĂŒsste. (Oder ist das nur fĂŒr mich bekannter ;-) ?)

Nee, meine Reihenfolge wÀre: Lilja - Liljana - Lilijana


Jana Luise: FĂŒr mich keine ganz stimmige Kombi, so dass ich an eine familiĂ€re Ehrung denken wĂŒrde (Urgroßmutter hieß Luise oder so etwas). Jana ist etwas retro, was aber kein Ausschlusskriterium ist. Hm, nicht so mein Fall, aber das kann auch einfach Geschmackssache sein.

4

Ok, jetzt mal Jacke auf:
Vivienne und Alissa (und ja, auch Lilijana ) sind fĂŒr mich tendenziell eher die Abteilung 'zickiges MĂ€dchen' (wobei Vivienne das am wenigsten ist). Aber ich sag mal so, wenn ich ein Drehbuchautor wĂ€re und es eine zickige MĂ€dchenclique mit Namen zu versehen gĂ€be, die irgendwie nur an Make-Up und Klamotten interessiert sind und andere mobben, wĂŒrde ich, klischeehaft, diese Namen eher dabei haben, als die anderen Namen Deiner Liste.

Ungerecht? Ja, vielleicht. Aber Namen rufen AssoziationsrÀume auf.

Allerdings muss ich sagen, dass ich es auch mal super fÀnde, eine tolle, starke Alissa zum Pferdestehlen zu treffen. :-)

Und: Ich finde Alissa auf jeden Fall besser als Clarissa, und Larissa ist seit Martina Hill auch anders eingefÀrbt.

Da Du aber auch so starke andere Namen auf der Liste hast, wÀre ich persönlich bei denen.

Mir selbst gefÀllt Romina am besten.

Lieben Gruß.

Frage: Wie bist Du auf Hemma gekommen?

weiteren Kommentar laden
5

Romina
=> Favorit! Hatten wir auch auf der Liste😁
=> selten, aber normal. BodenstÀndig, unkompliziert, passt in jedem Alter.
=> Ich mag den rauen Anfang (Ro-) in Kombination mit der sanften Endung (-mina)

Antonia Luise
=> Rang 2
=> Antonia finde ich super! Wollte mein Mann leider nicht.
=> Luise finde ich hĂŒbsch. BodenstĂ€ndig, normal, unaufgeregt - nicht zu ausgelutscht
=> Die Kombination klingt sehr rund fĂŒr mich

Dann wird es schon sehr schwierig.
Nach einer großen LĂŒcke folgt:

Jana Luise
=> Jana ist nicht meins. Ich finde ihn relativ langweilig und blass. Und einen Hauch retro. Besser fÀnde ich Dana, Jane (deutsch gesprochen), Jannika, Janna
=> Luise s. o.
=> Die Kombination finde ich harmonisch und rund.

Hemma Marie
=> Hemma ist nicht meins, aber okay. Ungewöhnlich, aber sehr leicht zu greifen
=> Marie als Zweitname finde ich furchtbar. Einfallslos und ausgelutscht.
=> He-mma Ma-rie finde ich außerdem sehr gestottert.
=> Hemma Luise kĂ€me fĂŒr mich vor Jana Luise. Marie als Rufname kĂ€me hinter Antonia. Finde ich ganz hĂŒbsch.

Jetzt kommt wieder eine grĂ¶ĂŸere LĂŒcke, dann kommt
Vivienne
=> Dazu habe ich ein negatives Bild im Kopf. Ich assoziiere eher zickiges und oberflÀchliches Verhalten. Wobei mir Vivienne viel besser gefÀllt als Vivian!

Lilijana
=> Die Schreibweise finde ich unnötig kompliziert in Deutschland. Ich wĂŒrde Liliana schreiben.
=> Der Name ist einfach nicht meins. Der einzige Lilly-Name, den ich wirklich mag, ist Lilith.

Mathea Josephine
=> Mathea finde ich in der Schreibweise furchtbar – ergibt philologisch keinen Sinn und wirkt auf mich sehr unwissend.
=> Mattea gefÀllt mir sehr gut - hatten wir auch auf der Liste. Alternativ Matea oder MatthÀa
=> Josephine mag ich gerne.
=> Die Kombination klingt harmonisch.
=> Mattea Josephine wÀre mein Rang zwei zwischen Romina und Antonia Luise.

Alissa Sophie
=> Alissa mag ich nicht. Ich assoziiere eine Zicke.
=> Sophie finde ich als Rufname zwar klasse, aber als Zweitname genauso ausgelutscht und einfallslos wie Marie.
=> Nur Sophie kÀme gleichauf mit Romina

9

Danke fĂŒr deine ausfĂŒhrliche Nachricht!!! Hat mir sehr geholfen â˜ș

6

Maria Magdalena oder nur Magdalena
Margarete
Astrid
Beate
Artemisia
Diana

11

Romina Antonia finde ich sehr stimmig.

10

HĂ€tte jemand einen tollen Zweitnamen zu Romina? 🙈

12

Hallo.
Wir hatten Romina als "falls es doch ein MĂ€dchen wird"-Namen bei unseren Söhnen parat. FamiliĂ€r begrĂŒndet wĂ€re Toni der Zweitname geworden. Ansonsten kann ich mir aber auch Romina Leonie oder Romina Isabelle gut vorstellen.

Von eurer Liste gefÀllt mir sonst auch Vivienne noch super gut. Ich finde ihn nicht tussig, aber ich hab auch noch nie eine getroffen. Da ihr mehrmals Jana irgendwo in der Liste habt, wÀre vielleicht Viviane noch eine gute Idee? Denn finde ich noch stÀrker, einfacher in der Aussprache und wirkt klassischer.
Antonia und Alissa mag ich auch, der Rest von der Liste ĂŒberzeugt mich nicht.

13

Danke dir fĂŒr die Antwort - Viviane finde ich spannend! â˜ș

14

Am schönsten finde ich Sophie und Marie.
Ich wĂŒrde diese nicht nur als Zweitnamen vergeben.

15

Mit grooooooßem Abstand Antonia Luise! Wunderschön klassisch, nicht zu hĂ€ufig :)