Eure Meinung

Hey, unser erster Name Noah steht, wir hätten nur gerne einen Zweitnamen mit „M“ und das sind unsere Favoriten. Was gefällt euch mehr ?

Was gefällt euch?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich finde Noah Maxim besser, auch aber nicht nur weil ich nicht Platz 1 UND 2 der beliebtesten Jungennamen der letzten Zeit vergeben würde.

Matheo finde ich in der Schreibweise sehr merkwürdig, ich würde immer Matteo nehmen (wobei Mateo auch in Ordnung wäre).

Noah Michael oder Noah Mathias fände ich deutlich schöner, als Noah Matteo.

Noah Maximilian finde ich vollständiger als Noah Maxim.

Bearbeitet von Isa3
3

Dem kann man nichts hinzufügen.

2

Ich finde, dass beides passt.

Wir haben als Zweitnamen Matthéo. Ich mag th im Namen, daher habe ich mit deiner Schreibweise kein Problem.

4

Ich habe für Matheo gestimmt, wobei mir auch die Schreibweise Mattheo geläufiger ist. Und zwar weil mir zwei zweisilbige Namen hintereinander rein klanglich nicht so gut gefallen. Auch dann nicht, wenn Maxim auf der zweiten Silbe betont würde. Allerdings gefällt mir der Name Maxim trotzdem sehr gut und er ist auch seltener als Mattheo.

5

Meine Stimme geht an Noah Maxim.
Ich finde die Kombination aus dem weichen Noah und dem starken Maxim sehr gelungen. Sie ergänzen sich und harmonieren dabei wirklich gut.

Matteo würde ich italienisch schreiben. Oder spanisch Mateo, auch wenn mir das weniger gefällt. Das H ergibt philologisch keinen Sinn und weckt bei mir die entsprechend negativen Assoziationen von "falsch geschrieben".
Matteo ist auch mit gehörigem Abstand die häufigste Schreibweise - gefolgt von Mateo.
Noah Matteo klingt an sich auch harmonisch zusammen, aber ist an sich sehr weich und sehr häufig - beides sind gerade sehr beliebte Namen.

Bearbeitet von rahsil