Was denkt ihr über die Namenskombi?

Hallo zusammen!

Wir hätten gerne mal (anonymes) externes Feedback zu unserer Namensidee 😊

Was sagt ihr zu:
Jasper Phileas oder auch andersrum Phileas Jasper?
Der Nachname ist einsilbig.

Wie klingt die Kombi für euch, welchen fändet ihr als Rufnamen besser und wecken die Namen generell irgendwelche positiven/ negativen Assoziationen bei euch?

Vielen Dank schon mal und eine schöne Adventszeit euch allen!

4

ich würde mich dann für Jasper Phileas entscheiden. hört sich für mich runder an. und würde tatsächlich auch Jasper als rifnamen nehmen, da ich Phileas zu kompliziert/sperrig finde

1

Solange Euer Nachname nicht Fogg oder Juul ist, finde ich die Kombi klasse. Die Reihenfolge Phileas Jasper gefällt mir besser, als Rufnamen finde ich aber Phileas etwas sperrig. Ich könnte mir vorstellen, dass Phileas über kurz oder lang zum Phil mutiert.
Meine Assoziationen: gebildetes Elternhaus mit einem Schuss Unkonventionalität.

2

Ich mag beide Kombis, wenngleich ich bei Phileas immer am Filet denke und deshalb eher zu Phineas tendieren würde.

Wäre aber kein k.o. Kriterium, finde zwar die Kombi Jasper Phileas schöner, aber den Rufnamen Phileas besser als Jasper.
Ich bin wohl keine große Hilfe.

3

Ich finde, dass die Namen zu unterschiedlich klingen. Das macht für mich das Gesamtbild nicht ganz rund.
Würde entweder komplett im nordischen Segment oder im griechischen Segment unterwegs sein, damit die Wortstämme zueinander passen 🙂

Bearbeitet von -Jess-
5

ich finde Phileas wunderschön
😍

Jasper ist ganz okay.

Ich würde Phileas Jasper nehmen , weil sonst der wunderschöne Name Phileas evtl verstummt.

Allerdings klingt Jasper Phileas etwas flüssiger. Ihr müsst wissen welcher Name es im Endeffekt sein soll 🤭

7

Man kann ja trotzdem den Zweitnamen als Rufnamen nehmen ;) ist zwar nicht super gängig, aber gibt es doch sehr oft.

6

Hallo
Von der Flüssigkeit der Aussprache finde ich Jasper Phileas besser, da sonst das Ende von PhileAS und der Anfang von JASper doppelt gemoppelt klingt. Als wäre es Philejasper.

Nur von den Namen her mag ich Jasper lieber. Wäre es Phineas statt Phileas, würde der vielleicht gewinnen.

8

Jasper Phileas finde ich runder als Phileas Jasper.

Mögen tue ich beide Namen nicht, aber Jasper ist einfacher...

9

Ich mag die Namen sehr und finde sie klingen super zusammen. Jasper als Rufnamen wäre mein Favorit. Allerdings würden den hier in Süddeutschland viele nicht sauber aussprechen, oder gar einen Jaschper draus machen. Mir gefällt Phineas auch noch einen Tick besser.

10

Hallo

von deinen Kombis finde ich Jasper Phileas harmonischer als anders herum, das lässt sich für mich schwieriger sprechen.

Schöner als Phileas (da muss ich immer an Filet denken, sorry) finde ich Phineas.


Jasper Phineas

ist für mich auch noch stimmiger als Jasper Phileas.


LG