Was haltet ihr von ISALIE?

Ich finde den Namen Isalie sehr toll, er hat für mich etwas zeitloses, elegantes, ist selten aber trotzdem nicht zu 'abgehoben'.
Ich bin aktuell schwanger und bekomme bald mein Baby-Mädchen.

Was denkt ihr über den Namen Isalie?
Auch gerne Zweitnamen-Kombis 🙏🏻🥰

xx

Anmelden und Abstimmen
1

Für mich fehlt noch eine Mitteloption.

Zeitlos finde ich Isalie nicht. Der ist gerade jetzt erst aufgekommen (zumindest hier im Forum); ich könnte auch nicht behaupten, viele Isalies zu kennen, wie es bei zeitlosen Klassikern für mich der Fall wäre.

Für mich selbst wäre der Name nichts. Mir ein bißchen zu fluffig, zu schwerelos, zu Bordüre, aber ich finde ihn absolut vergebbar und auch passend in der heutigen Zeit.

Und er gefällt mir tatsächlich besser als viele Namen , die gerade angesagt sind.

P: S. Eine Interessensfrage: Betonst Du auf der ersten oder auf der letzten Silbe?

Lieben Gruß.

3

Isalie kann man entweder ISA-lie oder Isa-LIE betonen. Die erste Variante wäre die eingedeutschte und die erste wäre die französische.
Uns gefällt spontan eher die erste Variante!!

2

Ich bin auch gerade schwanger mit einem Mädchen. Finde den Namen sehr schön. Aber mein Mann nicht 😅

4

Ahh wie schön!!🥰 Wie weit bist du denn??
Mein Freund und ich haben uns schon vor einiger Zeit in den Namen verguckt, aber jetzt wo es ernst wird…🙃

5

Ich bin in der 35. SSW und du?
Mein Mann mag eher klassische Namen und nicht so außergewöhnliche Namen. Wobei ich Isalie als selten aber nicht zu außergewöhnlich empfinde 🥰
Ich finde den Namen sehr gut verggebbar. Selten aber nicht abgehoben oder zu außergewöhnlich. Und wenn ihr euch in den Namen verguckt habt ist das doch super 😊👍🏼

weiteren Kommentar laden
6

ich finde den Namen richtig schön ❣️ schlage ihn hier gerne vor und er hat einen wunderschönen Klang.

Einer meiner Lieblingsnamen

paar Ideen

Isalie Sophie
Isalie Felice oder Felicia
Isalie Amelia
Isalie Marie
Isalie Pauline
Isalie Nienna
Isalie Sarina
Isalie Liv
Isalie Liva
Isalie Livia
Isalie Luise
Isalie Vivienne

14

Danke!!

7

Ich bin zwiegespalten. Einerseits empfinde ich den Namen als elegant und feminin und andererseits klingt er mir zu süß und fluffig. Für ein kleines Mädchen wunderbar, mit 50 vielleicht nicht mehr so sehr.
Ich bin allerdings generell kein Fan von Mädchennamen auf -ie (auf -i sowieso nicht), wobei die meisten einen Ausgleich haben, der die niedliche Endung etwas abmildert: Sophie und Leonie haben die dunkleren -o, Marie bekommt etwas Profil durch das -r, aber Isalie ist von vorne bis hinten niedlich für mich. Das ist aber nur mein Geschmack. Ich kenne eine kleine Isalie aus der Kita unserer Kinder und es ist objektiv betrachtet ein schöner Name, der nichts für meine i(e)-Abneigung kann 😉

Beim Zweitnamen würde ich aber auf eine andere Endung achten, also -a oder -e oder einen Konsonanten:
Isalie Viktoria (oder falls es französisch bleiben soll Victoire)
Isalie Anouk

8

In Frankreich wird "victoire" eher selten vergeben. Lieber Victoria.

9

Ich hab nicht abgestimmt, weil mir auch etwas dazwischen fehlt. Mir gefällt der Name nicht so gut, aber ich finde ihn auch nicht schlimm.

10

Ich mag den Namen nicht.

Mir geht es bei sehr vielen Namen auf -lie so, dass das -lie auf mich wie eine Verniedlichung wirkt. Also ein Synonym zu -lein oder -chen.
So auch Isalie. Es klingt für mich wie "Isalein".
Und da schon Isa an sich für mich wie ein Spitzname klingt, verstärkt sich dieser Effekt für mich nur noch.

Es klingt für mich nach einem niedlichen kleinen Baby oder Kleinkind, aber nicht nach einem Teenager oder einer erwachsenen Frau im Berufsleben.
Zu kindlich, niedlich und unseriös für meinen Geschmack.

11

Ich weiß, dass er durchaus als Vorname vergeben wird in letzter Zeit und auch als solcher anerkannt ist, aber er klingt für mich erfunden - konstruiert aus zur Zeit beliebten Namensbestandteilen. Weiche Vokale, Endung auf IE, französischer Klang.. Im Endeffekt ist er ja auch eine Kunstform aus Isabelle und Amelie. Mir gefällt er deshalb nicht.

Ich würde ihn intuiv auf dem IE hinten betonen, wie die französische Aussprache von Amelie.

12

Ich bin völlig verwirrt von diesem Namen 😅 Er klingt für mich wie eine Mischung aus Isabelle und Rosalie - als hätte sich jemand nicht entscheiden können. Im schlimmsten Fall wird er von Leuten, die ihn nicht kennen, als "Isali-je" ausgesprochen (analog zu Emilie usw.). Also mein Ding wäre es nicht, für mich klingt er er ausgedacht.

15

Isabelle/Isabella und Rosalie haben uns auch gefallen, jedoch hat uns Isabella einen zu spanischen Touch und Isabelles/Isabels und Rosalies haben wir viele im Bekanntenkreis.

Bearbeitet von EmmaG33
16

Echt, findest du den Spanisch? Interessant, ich überhaupt nicht. Müsste er dann nicht Isabela geschrieben werden...? Also für mich ist der relativ neutral, einer von tausenden Frauennamen, die auf -a enden.

17

Ich finde ihn ganz in Ordnung. Etwas süß aber im Vergleich zu den aktuell oft vergebenen weichen Mädchennamen hebt er sich ab.

Ich empfinde Isalie allerdings nicht als klassisch oder zeitlos sondern als modern. Hübsch klingt er irgendwie und ist auch gut vergebar. Mir persönlich zu niedlich, Rosalia fände ich dagegen super.

Varianten mit ZN

Isalie Marleen
Isalie Josefine
Isalie Therese (stummes e)
Isalie Mara
Isalie Livia
Isalie Auri
Isalie Linnea
Isalie Theodora
Isalie Felicitas
Isalie Maria

LG