9 Tage nach Entbindung-Krämpfe im Schließmuskel-peinlich!!!

Hallo,

ich habe am 17.07. entbunden und habe jetzt seit 4 Tagen super heftige Krämpfe in den Schließmuskeln von Po und beim Wasser lassen, was ist das:-[:-[:-[? Ich habe schon super hochdosiertes Magnesium genommen, hilft nix (ausser, dass ich jetzt total schlimmen Durchf... habe#hicks)

Ich kann nicht mal mehr vor die Tür, weil ich nach ein paar Schritten total anfange zu krampfen, das tut höllisch weh. Leider hat mein FA Urlaub und meine Hebi kennts sowas nicht (habe sie gefragt).

Bitte dringend Rat, auch wenn´s oberpeinlich ist!!!#heul

LG Sarah + #babyLuis Miguel (9 Tage alt)

1

Hast Du evtl. Hämorrhoiden ??? Es gibt so eine Art Trobose in Hämorrhoiden, die auch solche starken SChmerzen verursachen. Lass mal deinen Hausarzt gucken.

Lg SIlke

3

Hallo,

ich habe tatsächlich Hämorriden, wußte aber nicht, dass die solche Krämpfe auslösen können. Ich behandle die schon mit Querkussalbe, aber die Krämpfe werden einfach nicht besser.

Ich werde morgen mal zur Vertretung meines FAs gehen, noch ein paar Tage halte ich das nämlich nicht aus, ich hoffe der nimmt mich auch dran, ohne Termin!

Vielen lieben Dank für die Antwort.

Sarah

4

Ich arbeite auf eine Chrirurgischen Station und dort haben wir öfter schon die Throbosierenden Hämorrhoiden gehabt.
Das wird dann operiert, aber dann ist echt besser.

Alles gute

Silke

2

Hallo,
ich nehme auch an, dass du Hämoriden hast.

LG
Nicole

5

Ein FA oder ein normaler Doc kann Dir da nicht helfen. Geh zu einem Proktologen, die kennen sich damit aus.

Sag, dass Du starke Schmerzen hast, dann bekommst Du eher einen Termin.

Alles Liebe.
Susanne