hilfe beim neugeborenen knötchen in der brust

    • (1) 05.02.08 - 19:25

      hallo
      bin ziemlich verunsichert. unser sohn (knap zwei wochen alt) hat so komische koten in der brust unter der brustwartze. seine brüste sehen aus wie bei einem pubertierenden mädchen der brustansatz und sind ganz hart bzw. wie harte knötchen. auf beiden seiten mehr oder weniger gleichgross (bin mir nicht sicher ob es schlimmer geworden ist er hat das jetzt seit ein paat tagen) meine hebamme kommt morgen früh aber ich ereich sie telefonisch nicht (hier ist noch karneval deshalb waren wir auch noch nicht bei artz) bin mir ziemlich sicher das unser erster sohn (knapp zwei jahre) das nicht hatte. wir haben den kleinen gerade gebadet und jetzt schaukeln mein freund und ich uns hoch. bitte wenn jemand weiss was es sein könnte antwortet mir schnell werde langsam echt panisch. gehe morgen früh sofort zum artzt. liebe grüsse mund danke für antworten monti

      • Hallo Du,

        hoffe ich kann Dich etwas beruhigen. Unsere Tochter hatte das in dem Alter auch, hab auch panisch reagiert und sofort die Hebi angerufen, die dann gleich kam und mir versicherte, daß das völlig normal ist. Hat wohl was mit den Hormonen zu tun. Jungs haben das wohl auch.
        Die Knoten sind dann ein paar Tage später weg gewesen.

        LG Waldfee

        Das ist ganz normal, das hatte unser Kleiner auch. Die Neugeborenen machen eine Hormonumstellung durch, genauso, wie wir, dadurch verhärtet sich manchmal das Gewebe unter den Brustwarzen. Mein Kia meinte, dass da sogar Milch raus kommen könnte! Mittlerweile ist unser Sohnemännchen 4 Monate und die verhärtung ist komplett weg!
        Also, keine Sorge!

        LG
        Kristina

        ich weiss nicht was es ist, es hat was mit den hormonen zutun, die du vor und während der geburt ausschüttest, das bekommt das baby mit. dadurch kommen dise knubbel.
        hatte unsere auch, da kam sogar "milch" raus, waren damals auch beim notdienst, da wir auch so beängstigt waren#schein nix schlimmes!

        lg jennifer mit emilia auf dem arm

      • hallo
        Vielen dank für die schnelle antwort. ich habt mich sehr beruhigt ich hatte gerade einen echt schlechten moment. ich bin doch noch etwas durch den wind von der geburt und dem stress danach.
        liebe grüsse monti und family#schein#danke

Top Diskussionen anzeigen