wann vorwärts robben?

Hallo,
meine Kleine ist jetzt 7 Monate alt * (30.06.2007). Seit ca. 1 Monat robbt sie rückwärts durch das Wohnzimmer. Sie stellt immer die Arme auf und schiebt sich dann rückwärts.
Wann findet sie endlich den Vorwärtsgang? Kann man ihr da helfen.
Meine andere Tochter (jetzt 2 1/2 Jahre) ist mit 6 Monaten direkt vorwärts gerobbt. daher die Frage.
LG
Steffi

1

Hallo,

muss nicht sein das sie auch vorwärts robbt. Meine Tochter ist auch nur vorwärtsgerobbt, nach 1 Monat hat sie dann angefangen mit dem krabbeln und siehe da, da hat sie direkt den vorwärtsgang gefunden. Ich denke mal nicht das man das üben kann mit den Zwergen.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 19 M. & Nick 8 M.

2

das gleiche Problem hab ich mit meiner Kleinen auch.

Sie ist auch 7 Monate und schiebt sich auch rückwärts seit 2 wochen oder so.

Immer wenn sie dann an der Wand angekommen ist, quiekt sie los weils nicht weitergeht.
Sie kniet sich auch schon auf alle viere, aber sie hat den dreh einfach noch nicht raus, wie sie in der Stellung vom Fleck kommt.

Keine Angst das lernen die Kleinen von allein. Das dauert sicher nicht mehr lang, und deine flitzt durch die Wohnung.

Grüßle Nadine