adern am kopf stark sichtbar

Hallo,
das klingt vielleicht blöd aber ich finde bei meinem Kleinen (6Monate)die Adern auf dem Kopf sehr stark sichtbar.das man sie sieht ist klar aber so dick?haben eur das auch??

1

Hallo!

Bei meinem Kleinen habe ich das auch schon vor Wochen bewußt festgestellt und mir so meine Gedanken gemacht, ob das normal ist. Vor allem vorne an der Stirn und den Seiten.

Aber da ja die KiÄ bisher noch gar nix dazu gesagt hat, denke ich mal, ist es nicht schlimm. Ihr müßte so was ja auch auffallen, schließlich sind wir regelmäßig zu Impfungen und U´s dort.

Lg, Sandra mit Tassilo 6 Mon.
http://www.tassilo2007.de/

2

Hallo!

Bei Lloyd sieht man die Adern auch sehr gut.
Ich denke, es liegt daran, dass er so gut wie gar keine Haare (auch mit neun Monaten noch nicht) auf dem Kopf hat. Die paar Haare die er hat, sind sehr hell. So kann man natürlich jede Delle und jede Ader aufm Kopf sehen.
Ganz extrem ist es, wenn er schreit oder sich anstrengt!
Ich denke auch, dass das ganz normal ist.
Z.B. sieht man bei Lloyd auch die Fontanelle ganz deutlich.
Irgendwann wachsen da aber auch Haare ;-)

LG, Kerstin und little Lloyd #herzlich