Geburtserinnerungen

    • (1) 02.07.08 - 16:00

      Hallo zusammen,

      ich wollte mal fragen, ob es noch jemandem
      ausser mir so geht, dass er sich nicht mehr
      richtig an die Geburt erinnern kann.
      Ich weiß nur, es war sehr schmerzhaft und die
      Hebamme wollte, dass ich die Wehen veratme
      und das nicht ging.
      Ich kann mich auch nicht mehr daran erinnern,
      wie mein Sohn gleich nach der Geburt aussah
      oder an den Moment als ich ihn zum ersten Mal
      gesehen oder gehört habe. Und das tut mir
      wahnsinnig leid, dass ich davon nichts mehr
      weiß.
      Jeder redet davon, wie toll er gleich nach der Geburt war mit dem kleinen Baby auf der Brust, aber ich weiß davon nichts mehr. Ich weiß, dass ich ihn auch bekommen habe und er auch sehr lange bei mir lag, aber ich kann mir die passenden Bilder dazu nicht mehr zurückrufen. Grade abends, wenn er so neben mir im Bett liegt und ich alles nochmal so überdenke (Schwangerschaft, Geburt, usw.) könnte ich heulen, dass ich mich an seine ersten Momente auf dieser Welt nicht mehr erinnern kann. Das ist doch schlimm, oder?

      Geht es jemandem ähnlich?

      Eine traurige Nina :-(

      • hallo nina

        das ist aber schade, dass du dich nicht erinnern kannst.

        leider habe ich die presswehen falsch veratmet und bin beim endspurt paar mal ohnmächtig geworden, daher KANN ich mich an die geburt selber nicht erninnern. dafür umso mehr an die ersten augenblicke danach. habe alles mit dem handy aufgenommen und schau mir die bilder und videos sehr oft an.

        ich denke du hattest jetzt schon so viele schöne momente mit deinem zwerg, dass das gehirn das alles nicht im kurzzeitgedächtnis speichern kann. vielleicht kommt es janoch raus.

        genieße die zeit mit deinem kind und der rest kommt von alleine.

        strietzi

        Hi Nina,
        lass dich mal #liebdrueck

        sei nicht traurig - vielen (vor allem KS -Mamis) geht es wohl so. Ich hatte leider auch einen ungeplanten KS - meine Kleine wurde mir kurz vor die Nase gehalten (welche sie auch gleich mit ihren Fingerchen gepackt hat :-) ) aber das eigentliche Bonding fand dann auf Papa´s Bauch statt (guck mal in meine VK, da gibt´s sogar ein Foto von...)

        Ich könnte auch heulen, weil ich meine Maus erst ca 2 Std nach der OP bekommen habe... ich war davor einfach zu fertig und die Ärzte wollten erst, dass die Betäubung nachlässt etc... #schmoll

        Die ersten 2 Stunden meiner Maus fehlen mir komplett!! Ich weiss nur, dass sie bei Papa immer nach den Brüsten gesucht hat - die Arme kleine Maus muss wohl schon riesig Hunger gehabt haben und hatte 2 Stunden nichts gefunden... :-(

        LG Sashimi mit Lara *29.04.2008

        • Du hattest ja garkeine Chance deine Maus zu sehen und die ersten Augenblicke mit ihr zu verbringen. Das ist dann wohl noch schlimmer.

          Ich glaube, ich war einfach zu egoistisch und nur mit mir und meinen Schmerzen beschäftigt. Das ist es, was mich so traurig macht. Ich könnte Erinnerungen daran haben, aber war scheinbar mit "wichtigerem" beschäftigt. Und das tut mir jetzt so wahnsinnig leid #heul

      Hallo,
      also das es sehr WEH getan hat weis ich nur noch allzu gut.

      Ich habe versucht mir einzuprägen wie er ausgesehen hat - was es für ein Gefühl war als man ihn mir auf die Brust gelegt hat - aber irgendwie verblasst das alles.
      Ich hab manchmal total sentimentale Momente in denen ich sage:
      Nur noch einmal möcht ihn so sehen und anfassen können.

      Ich seh ihn an und denk mir: Wo sind die 10 Monate denn hin??

      Kann dich also schon irgendwie verstehen.

      Lg Katja

      hi mir gehts da wie dir. Ich kann mich auch an soviel nivht mehr erinnern. Wenn ich ganz kleine Babys sehe kann ich mir gar nicht vorstellen dass Lina auch mal so winzig war. Und von der Geburt und den Momenten danach weiß ich auch vieles nicht mehr.habe micvh immer so gefreut wies sein wird sie das erste Mal zu sehen aber kann mich überhaupt nicht mehr erinnern. War da hauptsächlich froh, dass die Schmerzen vorbei waren...
      Ich filme viel und fotografire viel und hoffe mich dadurch dann besser eru#inner zu können.
      lg Anna mit Lina fsast ein Jahr alt
      achja ich kam mim wehen veratmen auch nicht zurecht im Vorbereitungskurs war das irgendwie einfacher als dann unter den gräßlichen Wehen,...

Top Diskussionen anzeigen