Bis wann Antrag auf Elterngeld spätestens einreichen?

Hi!

Bis wann muß man denn den Antrag auf Elterngeld spätestens eingereicht haben?
Ist es auf den Tag genau 3 Monate nach dem Geburtstag des Kindes möglich? Oder nur bis Ende des dritten Kalendermonats?

LG, Brilli

1

Hallo Brilli,

ich glaube es heißt bis 3 Monate nach Geburt deines Kindes.
Du solltest dir aber nicht so viel Zeit lassen...dein Mutterschaftsgeld geht bis 8 Wochen danach und dann hast du ja kein Geld, wenn das Elterngeld noch nicht beantragt oder durch ist...
Reich es lieber so schnell wie möglich ein, damit auch alles schnellstmöglich bearbeitet werden kann...
Bei uns in Leipzig hat es nur knapp 1 Monat gedauert und ich war froh, dass ich nach Ablauf des Mutterschutzes Elterngeld bekam und nicht meinem Mann auf der Tasche liegen musste :o)

LG

Bianca

2

kurze Ergänzung... -- du kannst ihn im Laufe des ersten Jahres einreichen, "egal wann" -- es steht dir aber nur geld zu bis zum 12ten Lebensmonat und nur drei monate rückwirkend zu, -- solltest du also zu spät sein, und mehr als 3 monate nach geburt einreichen, dann verlierst du die ersten wochen/monate an geld ...

dein baby ist einen monat alt: mach doch einfach alles fertig und schick es ein? -- ist ja inner halben Stunde gemacht und kein Hexenwerk... (und wenn zum beispiel noch eine Arbeitgeberbescheinigung fehlen sollte, dann reichst du sie halt nach?)

lg
tanja

4

Richtig, es fehlt noch eine Bescheinigung vom Arbeitgeber. Auf die wollte ich noch warten. Ist nicht so schlimm, wenn ich das Geld etwas später bekomme, Hauptsache, ich bekomme es überhaupt und es verfällt nicht!

Wenn mein Kind also am 26.05.2008 geboren ist, habe ich dann bis zum 26.08.2008 Zeit, das Ding einzureichen? Oder nur bis Ende Juli?

LG, Brilli

3

hallo,

bis 3 monate nach geburt deines kindes.ich hab ihn gleich nach der geburt eingereicht weil die bearbeitungszeit dauert meistens auch sehr lang