Total Erkältet - HILFE !!!

Hallo !

Unser kleiner - 7 Monate alt - ist total erkältet. Seit gestern spuckt er sein Essen wieder aus. Wir waren gestern sofort am Ärztlichen Notdienst und da war soweit alles ok mit ihm. Gestern abend ging es wieder und heute morgen hat er auch getrunken, aber auch wieder ein bisschen gespuckt.

Wer kennt das und was kann ich da machen? Ausser zu sehen das er viel Flüssigkeit zu sich nimmt?

Danke schon mal im voraus!

LG
Lumasan

1

Hallo Lumasan

Ach der arme kleine Mann!#liebdrueck

Es bricht einem fast das Herz, wenn man zusehen muss wie die Kleinen leiden #schmoll

Falls die Nase verstopft ist, kannst du ihm mehrmals täglich mit physiologischer Kochsalzlösung (0.9% NaCl) die Nase befeuchten. Das heisst du tröfelst ihm während er liegt ein paar Tropfen davon in jedes Nasenloch. Das sorgt dafür, dass sich die Sekrete lösen und die Schleimhäute abschwellen.
Damit er besser atmen kann, kannst du ihm morgens und abends ein erbsengrosse Menge Baby-PULMEX auf die Brust streichen.
Wenn du nachts auch noch ein bisschen Zwiebeln aufschneidest und diese neben sein Bettchen stellst, dann sorgt auch das dafür, dass er besser durch die Nase atmen kann.
Hat er auch Husten? Dann kannst du ihm Kartoffelwickel machen. Diese haben bei meiner 5 Wochen alten+2 Jahre alten Töchtern super gewirkt.
So wirds gemacht: http://www.biomedicus.ch/index.php?id=kartoffelwickel1

Gute Besserung und liebe Grüsse
Sonja mit Flavia 30.11.08 & Vanesssa 17.11.06

2

DANKE!