muskuläre Hypertonie + U5 Daten

hallo!

wir hatten heute auch unsere U5 (15.7.08 geboren)

Geburt/U5

3130 gr /6820 gr

48 cm/ 69 cm

32,5 cm KU/ 34,5 cm


also eher die schmalere version, aber dafür brauche ich nicht so schwer zu tragen!!

soweit so gut. jetzt meinte der kia unsere maus hat eine

muskuläre Hypertonie der Rückenmuskulatur!

wir sollen sie nicht soviel hochnehmen #kratz (ich finde ja sie liegt bei uns schon viel und spielt) und nicht hinstellen (was ich auch einsehe, aber die mäuse mögen das ja)
sollen mit 9 monaten noch mal zur kontrolle kommen, weil sie sich bis jetzt auch nicht auf den bauch dreht (vom bauch zurück ja auf die seite auch) und diese hypertonie könnte halt unter anderem der grund sein.

so kind schrie wie verrückt und ich verstand nicht wirklich viel. rief danach noch mal an, der kia sagte das hätten halt einige kinder und das wäre nicht weiter tragisch...

wer hat das auch? und was habt ihr gemacht? oder hat der kia mehr gemacht?

ist ja alles schön und gut, aber beim eigenen kind ist man halt schon extrem empfindlich und möchte halt dass alles gut ist...

so hoffe mir kann jemand auskunft geben bzw. seine erfahrungen

lg rexona mit angelina 15.7.08


1

Hallo Rexona,

hat dein Kinderarzt dir Krankengymnastik verschrieben?

Und hast du deine Tochter schon auf Blokaden (KISS) von einem Kiss Arzt untersuchen lassen?

LG
Manti