Wie ans Tragetuch gewöhnen?

Hallo Tragemamas.
Meine Maus wird nun 12 Wochen alt.
Mit 4-8 Wochen habe ich ihn im Sleepy wrap getragen, fand er auch ganz toll, ist meistens nach 2 Minuten eingeschlafen.
Danach fand er das tuch irgendwie nicht mehr so toll, er mag auch nicht gerne auf dem Arm sein-liegt lieber auf seiner Krabbeldecke und beobachtet von sort aus die Welt.
Möchte ihn aber wieder gerne im Tragetuch tragen.
Fahren in 4 Wochen nach Dänemark und ich würde das dort sehr praktisch finden.
Was kann ich machen oder wie stell ich es an das er wieder gerne darinn getragen wird.

LG Annika mit Tage 11 Wochen#blume

1

Hallo!

Hast du ihn so im Tuch das er was sehen kann? Also das Gesicht frei ist? (ich meine nicht mit dem Gesicht nach vorne tragen - das soll man nicht machen). Aber meinem kleinen wurde es bald zu langweilig - ich hab dann so gebunden das er was gesehen hat und gut wars... Vielleicht auch einfach mal die Tragevariante wechseln...

lg, ibiza mit Christoph 9 Monate

2

kannst du mal ein foto einstellen, wie du dein baby trägst.

mir kamen folgende gedanken:
- das tuch ist zu locker
- dein kind kann zu wenig sehen

mit drei, vier monate wollen viele babys mehr sehen und kommen daher auf die hüfte oder den rücken.

wenn dein baby es nicht gewohnt ist getragen zu werden, solltest du es ins tuch nehmen, wenn es zufrieden ist (satt, sauber) und z.b. gleich raus spazieren gehen. wenn dein baby anfängt unruhig zu werden nimmst du es wieder raus und probierst es ein paar stunden später wieder. wieder in dem du raus gehst oder durchsaugst (o.k., das ist besser mit baby auf dem rücken). auf jeden fall aktivität (bewegung und geräusche).

dann sollte es klappen, sofern die bindeweise stimmt und für euch passend ist.

viel spass beim tragen.