6 Wochen altes Baby hat Husten was kann ich tun?

Hallo, mein kleiner hat Husten er ist 6 Wochen alt ,wir waren jetzt alle krank und mein eltester Sohn musste jetzt die vergangende Woche jeden Tag zum Kinderarzt und den kleinen habe ich dann immer mitgenommen um ihn abhören zu lassen ,meine Ärztin sagte die Lungen sind frei ich brauche mir keine sorgen machen ,und es wäre für die kleinen eh nichts zugelassen ?! naja werde Montag wieder hingehen.
Würde dem kleinen aber gern was gutes tun was kann ich machen ? ich hab gelesen Rotlicht ? Babix ? was habt ihr für ein tipp. :-D

1

AUF KEINEN FALL BABIX! Kann in dem Alter noch zu Atemkrämpfen und damit zum Atemstillstand führen!
Mein Sohn war in dem Alter auch erkältet. Wir sollten feuchte Tücher über oder eine Wasserschüssel in der Nähe der Heizung stellen, damit die luftfeutigkeit hoch ist. Ist jetzt im Sommer natürlich schlecht, wo die Heizung aus ist... #kratz
Vielleicht kannst Du Dir irgendwo aus dem Bekanntenfreis ein Luftbefeuchter leihen?

LG, Jenny

2

hallo :-)

bei mir waren auch letzte woche meine 2mittleren krank...da passiert es dann schon,dass auch die kleinen zwerge was abbekommen...leider!

mein lukas hat schnupfen+husten und ist etwas verschleimt seit dienstag....ich hänge feuchte handtücher aufn wäscheständer im zimmer auf und kochsalzlösung(tropfen) für die nase!

mehr kannst bei den kleinen zwergen nicht machen...smile

lg.michi+lukas

3

huhu guten morgen,

meine maus jana war letzte woche auch krank so richtigen schleimhusten mit schnupfen...

habe ganz wenig babix auf dem body oder abends auf dem schlafsack geträufelt und ich habe mir globulis geholt und ich muss sagen es hatte wirklich sehr gut geholfen!!

ansonsten auch nasse tücher ins schlafzimmer oder kochsalzlösung für die nase!!

alles gute für deinen zwerg und schnelle genesung!!

lg giessi mit jana 12 wochen