Rollen statt Krabbeln

hallo mein sohn 9 monate hat vor einigen wochen begonnen zu dem was er will hin zu rollen, meine sorge ist nun er versucht nicht mal zu krabbeln wenn ich ihn anspornen will wird es ihm zu anstrengend was kann ich tun um ihn zu animieren

1

Ich denke mal, du bist im falschen Forum denn dahin erziehen kann man ihn nicht ;-)

Meine Tochter ist auch gerollt. Gekrabbelt ist sie viel viel später.
Aber wo ist das Problem dabei, warum muß er denn krabbeln?

2

hallo,mein sohn ist erst vorwärts gerobbt,dann gelaufen und dann kam krabbeln weil er damit schneller war als anfangs mit dem laufen.haupsache ist das die kinder es irgendwann machen,die reihenfolge ist dabei egal.mfg michaela

3

Es gibt Kinder ,die krabbeln überhaupt nicht.
Mein Sohn (13) war so ein Exemplar.Er ist auch nur durch die Wohnung gerollt ,hat nie gekrabbelt.
Dafür ist er dann mit knapp 11 Monaten dann gleich angefangen zu laufen.

4

nábend

unser kurzer hat das auch gemacht,so mit 8/9 monaten,sehr lange sogar,gekrabbelt ist er erst mit 14 monaten, nachdem er mit 11 monaten sitzen konnte und mit 12 monaten gelaufen ist!

also mach dir keine kopf, es fällt ihm eben so leichter als was anderes anstrengendes zu lernen!

lg.co. mit jason 22monate schon...die zeit rennt

5

Huhu,

mein Sohn hat erst zu krabbeln angefangen als er schon fast sicher laufen konnte *g*.

Vorher hat er sich entweder gerollt oder er ist "geraupt"...eher ein robben, aber so ein bisschen wie eine Raupe ( zusammenziehen und vorstrecken *g*).

Lass dein Kind einfach selber entscheiden...zuviel Ansporn ist für viele Kinder eher demotivierend.

liebe Grüße

Andrea

6

Was hat es denn mit Erziehung zu tun?

Mein Sohn war mit 7 Monaten auch nur am Rollen. Mit 9 Monaten dann gerobbt und mit 11,5 erst gekrabbelt.

Lass deinen Sohn sich entwickeln, wie er kann/will, ändern kannst du es sowieso nicht. Er wird erst rollen, dann evtl. noch robben und dann krabbeln.

Du musst ihn nicht animieren, mit 9 Monaten muss er wirklich nicht krabbeln, er soll sich nur bewegen, egal wie.

LG Alla

7

Guten Morgen,

mein Sohn war auch eher "rollend" als krabbelnd unterwegs bis er 10 Monate und 4 Tage alt war, dann ist aufgestanden und losgelaufen!

Kein Grund, sich Sorgen zu machen ;-)

Lieben Gruss
Kirsten