Hilfe Tragemamis - ich krieg die Krise :-(

Hallo ihr Lieben,

ich suche dringend nach einer Möglichkeit, meine Zwillinge (morgen 9 Monate) beide die Treppe runter zu tragen. Zur Zeit noch in den Tragetaschen für den KiWa aber die müssen wir jetzt zu Fußsäcken umgestalten und dann hab ich nix mehr zum runter tragen :-(

Einen im Tragetuch habe ich seit Geburt immer mal und auch ohne Probleme. Aber wenn ich jetzt Beide die Treppe runter tragen will, muss ich einen auf den Rücken nehmen und damit komm ich überhaupt nicht klar :-(:-(

Wie macht ihr das denn? In der Wohnung geht ja, aber wie mach ich das nur rückzu im Treppenhaus??? #kratz

Vielen Dank schonmal für eure Antworten, bin grad verzweifelt :-(

LG

Dani

1

Kannst du nicht erst eine/n runter tragen und dann die/den nächsten?

Welche Etage!

2

Leider nein, sie schreien sich in der Zeit tot...
Außerdem will ich nicht einen unten im Hausflur alleine lassen. Wir wohnen leider im 4. Stock.

6

Das geht dann wirklich nicht!#schwitz

Was ist denn einen normal tragen und den/die andere im Tragetuch?

3

Und was ist, wenn du dir beide an die Hüfte packst? Links und rechts?
So hab ich meine beiden anfangs die Treppe runter getragen (halt ohne Tuch).

Grüße
Nina

4

Hallo Nina,

die Beiden wiegen jeder 9 kg und sind sehr zappelig. Hab da Angst, dass einer runterfallen könnte :-(

Habe auch schon versucht, sie im Tuch (hab ein langes) Beide auf die Hüfte zu packen. Bekomm ich aber einfach nicht hin.

5

Hm, vielleicht kannst du ja dann einen ins Tuch nehmen und den anderen im Maxi Cosi runterschleppen?
Ein geschleppe wirds immer - so oder so #gruebel
Sind halt zwei 9 Kilo Päckle...

7

Hallo Dani!

Wie meinst du das, das du damit nicht klar kommst, einen auf den Rücken zu nehmen? Hast du ein Tuch oder zwei Tücher?

Ich hatte für den Anfang auch ein Tragetuch, traue mich aber nicht, das auf den Rücken zu binden ... deshalb hab ich mir dann einen Beco Butterfly zugelegt und mit dem bekomm ich Ylvi suuuper einfach auf den Rücken!
Also vielleicht kannst du dir ja auch noch eine zusätzliche Trage zulegen, dann kannst du einen Zwilling darin auf dem Rücken tragen und einen im Tuch vorne!

Ich denke das müsste klappen, hab es aber selbst natürlich noch nicht probiert (wenn jemand weiß, das das nicht funktioniert, belehrt mich bitte eines besseren :-))

LG, Antonia + Ylvi #blume

8

Hab grad nochmal überlegt, und nun bin ich mir doch nicht mehr so sicher, das das funktioniert ... wenn man den Beco zuerst anzieht, kann man das TT dann noch umbinden?
Keine Ahnung, jetzt bin ich verwirrt ... #kratz#schwitz

9

So jetzt nochmal ich, hier hab ich mal nen Link, vielleicht hilft das ja ein bisschen weiter ... http://www.tragemaus.de/tragemaus-p3946h508s648-Zwillinge--Geschwis.html

LG :-)

10

Hi Dani,

deine Zwerge sind 9 Monate.
Ich würde ein Baby auf den Rücken packen ... wenn du in deiner Nähe eine Trageberaterin hast (trageschule-dresden.de und clauwi.de) wird dir diese dies sehr sicher vermitteln können und ggf. auch noch andere Techniken.
Ansonsten würde ich auf alle Fälle eine Komforttrage anschaffen, z.B. Ergo Baby Carrier, Manduca oder eine MeiTai
Damit bekommst du ein Baby locker auf den Rücken und das andere trägst du vorne im Arm.

Ein weiterer Vorteil du brauchst noch nicht mal mehr immer deinen Zwillingswagen, sondern ein Kind kann auf den Rücken und das andere in einem Einlingwagen geschoben werden. Ich kenne sogar Zwillingseltern, die sind in den Urlaub mit einem Tuch und einer Komforttrage und OHNE Kinderwagen ;)

Alles Liebe