Beißring/Tipp

Meine Tochter (4 Monate) beißt jetzt immer häufiger verkehrt herum auf ihrem Schnuller, also an dem Kunststoff. Und auch so bevorzugt sie jetzt immer häufiger harte Gegenstände.
Hab mir jetzt überlegt, ihr morgen mal einen Beißring zu kaufen.
Hat jemand einen besonderen Tipp? Oder etwas auf das man achten soll / kann?

Danke für Eure Antworten!

1

Hallo,

wir haben einen ganz Einfachen von Nuk. Bzw sind da zwei dran..ein harter und ein weicher den man auch in die Truhe packen kann..

LG

2

Hallo

Also ich kann dir den von Nuk enpfehlen ab dem 4 Monat, der ring besteht aus 2 teilen einem etwas härteren und einem weichen aus silikon , wichtig ohne flüssigkeit , kannste aber trotzdem kühlen im eisfach.

schau mal auf www.nuk.de

lg

5

Unser ist vom MAM
http://dedhost-sil-127-001-1000.sil.at/mam/ueber_die_produkte-beissringe,11111,RefStoryID__158.html

Wir sind sehr zufrieden!

7

Diese Twister hab ich auch schon gesehen. Hab mich gefragt ob die so riesig sein müssen...auch wenn die ab 6 Monate sind...#kratz

8

Huhu :-P

Hab die von DM von der Hausmarke gekauft, 2 Stück um mal welche da zu haben...
Find die aber nicht so toll!
Wenn du also 'den ultimativen Beißring' gefunden hast, sag mir Bescheid! #liebdrueck

LG die Steffi

9

Ja das mach ich! Den kannst du dann persönlich begutachten! #liebdrueck