Espumisan-Frage...

Hi Mädels.
Wir waren ja nun heute beim Arzt, da Lennox Blähungen einfach nicht besser wurden und er mir schon furchtbar leid tat, wie er so drückte und drückte und weinte.
Nun haben wir Espumisan mitbekommen und ich habe ihm vorhin gleich die 25 Tropfen vorm Stillen gegeben.

Nun zur eigentlichen Frage:

Wie lang dauert es, bis man sichtlich Erfolge sieht ?

Ich mag ni mehr sehen müssen, wie mein Kleiner sich krümt vor drücken... #schmoll

1

hi!
ich meine das kann man mit lefax und sab gleichsetzen (entschäumt die milch)
es hilft recht schnell, bei david hat man es schon nach 5std gemerkt,dass es besser wurde und schon beim ersten mal geben hatte man ein gutes gefühl....

lg