mein Kleiner (6 Monate) ist soooo faul! langes Silopo

Guten Morgen ihr lieben,

also wenn ich manchmal lese was die Babys schon alles können, muss ich mich echt fragen was hab ich nur für ein faules Kind #kratz.

Er ist jetzt 6 Monate und fängt grade mal an sich auf den Bauch zu drehen, die Beinchen bzw Füße nimmt er auch erst seit 2 Wochen in die Hände.

Und wenn ich dann les was andere schon machen: vom komplett rumdrehen bis hin zum aufstehen #schock da frag ich mich auch, ist mein Kleiner normal!?

Allerdings hat er auch schon seit über 2 Monaten 2 Zähne und die bekommen andere auch erst mit 8-12 Monaten.

Ich geh einfach mal davon aus es ist alles im grünen Bereich, da mein Großer auch so langsam war und heute auch sehr grobmotorisch veranlagt ist (wie die Mama auch ;-)) An Fahrradfahren ist noch gar nicht zu denken und beim Roller fahren halt ich mir lieber ein wenig die Augen zu....aber so ist ja auch jedes Kind anders, oder? Er konnte aber schon bevor er 2 war alle Farben unterscheiden und mittlerweile sind wir beim Alphabet, ich wunder mich wieviele Buchstaben er schon kennt....

Sorry ist doch ein längeres Silopo geworden.

LG
lemmchen mit Erik 3 J. und Kenny 6 Monate

1

Guten Morgen Lemmchen,

Man sollte nie schauen was andere Babys schon können, den jedes Baby ist anders, Julian war auch ein sehr faules Baby hat sich immer den leichten weg gesucht, klar schaut man was können die anderen schon aber davon sollte man sich beirren lassen#liebdrueck

Jedes Kind hat seinen Rhythmus.

Julian hatte sich bis er 10 Monate alt war nicht auf den Bauch gedreht, er hat dennoch geschafft in den Sitz zu kommen in dem er sich seitlich hoch gedrückt hat;-) er ist dann vorne über und ist los gekrabbelt;-) sie finden ihre Technik schon.

Also, mach dir keine sorgen es kommt wie alles kommen muss.

LG

3

danke für deine Antwort.

bin eigendlich auch ganz froh das er noch nicht so mobil ist, ich weiß ja noch wie anstrengend das nachher wird ;-)

Aber wenn man immer wieder hört bzw liest was teilweise jüngere Babys schon machen, kommt man zwangsläufig zum grübeln....

Ich hoffe dann jetzt einfach mal das er alles ein wenig später macht, dann hab ich erst später den Stress (krabbeln, hochziehn und laufen). Hat ja auch seine Vorteile.

LG
Kirsten

2

Hallo,

ja wie du selbst schon bemerkt hast, sind die Kinder wirklich total verschieden aber normal sind sie alle;-)

Dein Großer war bzw. ist ja dafür recht flott in anderen Dingen#pro, vllt. wird das beim kleinen auch so sein.
Tröste dich doch einfach mit dem (etwas entfremdeten#schein) Spruch: was man nicht in den Beinen hat, das hat man im Kopf#cool

LG

4

danke für deine Antwort.

Hab grad noch geschrieben das ich wahrscheinlich dann in den Genuss komme das ich erst später den Stress haben (Krabbeln, hochziehen, laufen) werde. Hat ja auch was Gutes...

LG
Kirsten

5

Ach, weißte, die einen machen das eine früher, die anderen das andere. Man macht sich immer selbst viel zu verrückt. Ich mach das manchmal auch. Aber was soll's, die Kleinen haben ihr eigenes Tempo.;-)

6

Millicent hat sich das erste Mal mit 6 Monaten vom Rücken auf den Bauch gedreht, umgekehrt schon früher aber auch nicht wirklich häufig, da hat sie einfach kein Interesse dran gehabt, zu versuchen vorwärts zu kommen war immer interessanter für sie.

Das Drehen hat sie also so gut wie ausgelassen und dafür lieber Robben und Krabbeln geübt, und halt hochziehen. Andere Kinder lassen dafür die Krabbelphase aus.

Mach dir keinen Kopp, Kinder lernen das unterschiedlich schnell und das hat nichts mit Intelligenz zu tun oder so.

7

tauschen wir? nur so für nen tag #rofl ?
das kommt früh genug - ganz gewiss! :-)

8

Hi,
mir ging es damals auch so. Jule konnte mit 6monaten auch noch nicht wirklich viel. Andere waren da schon viel weiter. Aber dafür bekam Jule mit 5Monaten die ersten 2Zähnchen und mit 8Monaten die nächsten 4Zähne.Vielleicht steckt er auch sehr viel Kraft in die Zähne und holt dann alles wieder auf. Jetzt ist Jule 10,5Monate und ist wieder voll auf dem aktuellen Stand. Sie läuft sogar schon an einer Hand, was manche Freunde von Ihr noch nicht machen. Allerdings ist Jule noch sprechfaul. Aber das wird auch noch.
Gib Deinem kleinen noch Zeit, dann wird das schon und Du wirst sehen, das geht machmal schneller als man denkt.
GLG Andi