Römer Babysafe - Neugeboreneneinsatz

Hallo!
Meine Kleine ist jetzt 10 Wochen alt, ist ca. 64cm lang und 5100gr leicht. Jetzt frage ich mich, wie lange soll ich den Neugeboreneneinsatz (Extrapolster) noch drin lassen. In der Anleitung habe ich nur gefunden, man soll ihn spätestens dann herausnehmen, wenn man die Kopfstütze auf die 2. Stufe macht. Das wollte ich aber noch nicht, weil Stina da mit den Schultern eigentlich noch nicht dran ist. Ich denke einfach, das ist noch nicht notwendig. Mit dem Kissen bin ich mir aber unsicher, ob ich es vielleicht entfernen sollte.
Wie lange habt ihr das Kissen denn so drin gelassen?

Jetzt schon einmal Danke für eure Antworten,
liebe Grüße!

1

HUHU

wusste nichtmal dass es für den Babysafe sowas gibt #kratz wir hatten sowas nie drin.

GLG

2

Vielleicht ist der Einsatz noch drin, und du weißt es gar nicht ;-)
Unter der "Sitzfläche" der Babyschale ist so ein kleines Kissen eingelegt, dass man rausnehmen kann und wohl auch irgendwann sollte. Ich weiß halt bloß nicht wann!
Liebe Grüße!

3

Hast du vll. noch einen etwas älteren Babysafe oder doch den Maxi Cosi? Der hat dieses Stützkissen, damit die Kleinen nicht so tief im Sitz hängen.

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,
ich habe es bei Lukas raus, als ich das erste Mal die Kopfstütze verstellen musste. Da er dann ohne das Sitzkissen tiefer saß, konnte ich die Kopfstütze noch ganz unten lassen.
Ich würde das Kissen wirklich so lange drin lassen, bis du die Kopfstütze verändern musst. So steht es meines Wissens auch in der Beschreibung.
LG
Sandra, die mittlerweile die Kopfstütze schon in die letzte Stufe stellen musste

5

Wir haben ihn mit 4,5 Monaten rausgenommen und auch da war sie noch ziemlich verloren ohne...

7

Vielen Dank für eure Antworten!
Dann werde ich das Kissen so lange drin lassen, bis Stina so nicht mehr reinpasst ohne die Kopfstütze zu verstellen.
Liebe Grüße!