Zuckerfreier Kuchen

Hallo alle zusammen ! #tasse

Ich weiß nicht genau, ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja doch jemand von euch helfen !

Mein Neffe hat nächsten Monat Geburtstag. Er wird 1 Jahr und ich würde gerne einen Geburtstagskuchen für ihn backen. Allerdings ohne Zucker. Gibt es sowas überhaupt ? #kratz
Hab mich schon quer durchs Netz gewühlt, aber nicht wirklich was gefunden. Denn Honig ist ja auch irgendwie aus Zucker, oder ?

Vielleicht hat jemand ein schönes Rezept für mich ? #torte
Vielleicht auch ein schönes Motiv oder ne Idee, was für ne Backform ich nehmen könnte ?

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte !

Lieben Gruß,
Sina.

1

Kuchen ganz ohne Zucker? *lol* Also ich glaube das Rezept muss erst noch erfunden werden. Ich meine wenn es süß schmecken soll, muss da halt irgendwas bissl süßes ran oder nicht?

Hönig fände ich mit einem Jahr keine gute Alternative. Kinder bis zu einem Jahr sollen noch keinen Honig essen. Wegen irgendeiner Substanz die schädlich ist und sich in spuren im honig befinden kann.

Ich würde einfach ein normales Rezept nehmen und weniger Zucker rein machen. Ein bisschen süß, darf es für den ersten Geburtstag doch auch mal sein. Das sit aj nun wirklich nicht schlimm. Es sit dcoh ein ehrentag. Davon wird das kind nicht gleich süßigkeitenabhängig.

Back doch einen Bananenkuchen mit weniger Zucker. Da ist ja auch noch quasi "die Süße aus Früchten" *lol* drin.

Hab ich für meine auch gemacht, allerdings mit bissl zartbitterkouvertüre obendrüber (musst du ja nicht machen) und es war super toll.

Geh mal auf: http://www.kinderrezepte.de/ und das auf > Kinderparty > Kuchen > Bananenkuchen. Da gibts aber auch noch andere schöne Rezepte und Ideen.


LG Mysty


2

Danke für deine liebe Antwort !

Na ja, wenn es nach mir ginge, würde ich auch ein bissl Zucker reinmachen. :-p
Aber meine Schwägerin ist da sehr, sehr empfindlich und der Kleine darf absolut nichts mit Zucker essen. Hat mich auch schon extra drauf hingewiesen, wenn ich einen Kuchen backen sollte, dann bitte ohne Zucker. Weiß auch nicht, wie das gehen soll. #kratz

Aber der Link, den du mir geschickt hast, ist echt klasse.
Danke !
Da werde ich mich gleich mal durchwühlen.

Lieben Gruß,
Sina.

3

Ich würde ihr mal zum probieren einen einfachen Sandkuchen ohne Zucker backen, quasi zum vorkosten!

Ganz enfach Mehl, Eier, Pflanzenfett, Backpulver! Die wird sich umschauen ;-)

Nur, wenn sie gegen Zucker ist, dann müßte sie doch auch gegen Eier sein, oder?

Mach dem kleinen doch einfach was tolles aus Obst, dann kann nicht schiefgehen!

weiteren Kommentar laden
4

Ganz ehrlich? So'n Geburtstagskuchen ist ja ne Ausnahme und nicht Teil seines täglichen Essens, da kannst du schon nen normalen Kuchen backen. Süßstoff ist meist ungesünder als Zucker.

5

Ich hab leiderleider keinen Kuchen gefunden aber wie wäre es als Alternative kleine zuckerfreie Muffins anzubieten? hab da mal ein rezept von ner nachbarin rausgesucht deren sohn hat eine zuckerallergie :( armes kind



also:

Muffins
Zutaten:
70g Schweineschmalz (Anmerkung: anderes Fett geht auch, ich nehme
Butterschmalz)
2 Eier
1 Pck Vanillezucker (Anmerkung: kann entfallen oder ein Schuss Vanillearoma)
1 Prise Salz
500ml Milch
500g Mehl
1 Pck Backpulver
200g Rosinen (Anmerkung: oder andere Trockenfüchte entsprechend fein
gehackt)
===============
Zubereitung:

Fett zerlassen und mit den Eieren schaumig rühren. Vanillezucker und Salz
dazugeben, dann das mit dem Backpulver vermischte Mehl abwechselnd mit der
Milch portionsweise einarbeiten. Zuletzt die überbrühten und abgetrockneten
Rosinen unterheben (Anmerkung: das Überbrühen spare ich mir in der Regel,
ich gebe etwas Zucker in den Teig für mehr Süsse)
In gefettete Förmchen füllen und bei 180-190°C 20-25 Minuten backen.






hoffe ich konnte irgendwie helfen


lg

cait

6

Wenn der Junge ne Zucker-Allergie hat, dann dürfte er auch keine Rosinen essen.

Was ist ne Zuckerallergie überhaupt? Meinst du Diabetis?

8

so was gibt es doch nicht, da dürfe er ja kein honig, rosinen, anders obst und teilweise auch gemüse essen. vanille zucker geht da auch nicht.

7

wieso denn dass, er kann normalen essen wie die anderen leute da auch.

10

Danke euch allen für eure Antworten !

Ja, ich find das alles auch sehr komisch. Immerhin kommen da keine Unmengen an Kilos Zucker rein. Aber sie möchte es halt nicht und das werde ich respektieren. Sie hat halt in vielen Dingen etwas andere Ansichten. ;-)
Aber der eine oder andere gute Tipp war von euch dabei. Werde mal schaun, was ich machen werde.

Danke nochmal und lieben Gruß,
Sina.