19. Wochen-Schub...?!?!

Hallo,

ich glaube wir stecken gerade mitten in einem Wachstumsschub... Nichts kann ich Leon recht machen... seid heute morgen 10:15 Uhr hat er nicht mehr geschlafen, ist total quengelig, ich denke das liegt auch an der Übermüdung; trinkt für seine Verhältnisse schlecht und will nur auf meinen Arm, sobald ich ihn mal ablege ist das Geschrei riesig...

Hat das noch jemand...?? Eure Erfahrungen?? Ich hoffe es ist dieser Schub, dann weiß ich wenigstens woran es liegt.

LG Sandra mit Leon (16 Wochen) auf dem Arm

1

das kann schon sein.ich merke son schub immer daran das wenn ich sie hinlegen sie gleich anfängt zu weinen.das macht sie sonst nicht.der letzte schub dauerte gefühlte 3wochen.meine ist jetzt 21wochen alt und ich warte auch schon auf den 26 wochen schub.

ich sag mir dann immer wenns anstrengend wird das sie es nicht mit absicht macht und das bald wieder nen ende hat.

2

Könnte sein,Schübe kündigen sich ja immer schon etwas früher an #schwitz

Julian ist jetzt 10 Monate alt und bei ihm kündigt sich glaube ich dieser fiese 46 Wochen Schub an #zitter

Eigentlich ist er seit er 16 Wochen alt ist aus den Schüben nicht mehr rausgekommen #kratz

lg sas

3

#schwitz hab ich bei meinem kleinen auch das gefühl. kaum denkt man mal ne woche puuuh, endlich schub vorbei, kommt der nächste.

wir stecken im 46 wochen schub seit gut 2 wochen, und es ist echt volllll anstrengend.

lg guppy

4

Jep,das stimmt #schwitz

Mein Kleiner ist zur Zeit auch nur am quengeln,will immer nur stehen und ist nachts neuerdings ständig wach #schock
Auto fahren ist auch nur noch eine "ganz schnell ins Auto rein und los und schnell am Ziel ankommen" Fahrt,der totale Horror #zitter #zitter #zitter #zitter

Frag mich wann das endlich mal aufhört,Julian entwickelt sich langsam zum Terrorkrümel #zitter

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,

ojaaaaa, das kenn ich.. meine kleine wird morgen 18Wochen jung und seit einer Woche ist sie so quengling und weint auch sobald ich sie ablege und nicht gleich bespaße und sie schläft relativ viel - ausser natürlich nachts - sonst kam sie 2x die nacht, da hab ich sie gestillt und Miezi hat sofort weitergeschlafen. Klappt aber leider nicht mehr, jetzt ist sie um halb 12 und halb 4 munter und will nicht schlafen.... Wird wohl auch für die Mäuse nicht einfach sein... Da müssen wir wohl alle durch.... ach und neuerdings mag sie nur noch auf´m Arm einschlafen... Und erschwerend kommt auch noch ne Erkältung dazu, das arme Würmchen schnorchelt und schnüffelt...#schwitz

Einen schönen Abend Euch noch
Ramona und Frida #verliebt(die gerade schläft)