So ein großer Schreck zu so später Stunde

    • (1) 30.05.10 - 20:50

      Hallo Mädels.

      Uns ist heute Abend was passiert...
      Ich habe dein Brei für meinen Sohn (9Monate) gemacht, er saß schon in seinem Stühlchen und da er rumgemeckert hat, habe ich ihm seinen Schnuller gegeben. Mit dem hat er dann rumgespielt und als ich mich zu ihm gedreht habe, hatte er den Schnuller in der Hand, aber der Gummi vom Schnuller war weg! #schock
      Ich habe dann ganz schnell im Mund gefühlt ob ich das Stück noch finde, aber es war weg, er hat das einfach gegessen. #zitter
      Er hat ganz normal geatmet und es war wohl ganz sicher nicht mehr im Hals.

      Habe dann gleich im Krankenhaus angerufen, leider war die Ärztin am Telefon sehr umkompetetn und wusste mir nicht zu helfen. :-(
      Dann habe ich noch bei der Giftnotrufzentrale Mainz angerufen und die Frau am Telefon konnte mich zum Glück beruhigen! #schwitz
      Sie meinte, wenn er es runtergeschluckt hat, dann kommt es wohl auch bald wieder raus. Ist nicht gefährlich für den Kleinen!

      Das war ein Schock heute Abend. Da kann man das Kind nicht mal 5 Sekunden aus den Augen lassen mit dem Schnuller. Ich wusste gar nicht, dass Schnuller so leicht anzuknabbern sind.

      So, jetzt gehts mir besser.
      lieben Gruß honig mit dem Schnulleresser, der jetzt brav schläft :-p

      • hey,

        da wär mir das herz aber in die hose gerutscht.

        mein sohn (9 monate) hat neulich auch mit so einem mobile gespielt, er hatte das beinchen einer figur im mund und irgendwann war der fuß weg. ich hatte glück und konnte ihn aus seinem mund herausholen.

        das mobile hab ich gleich weggetan.

        lg claudia

        Wie??? Der Sauger vom Schnuller?#schock Habe ich das richtig verstanden?

        Meinst Du, er hat das runtergeschluckt? Das ist ja schon ganz schön heftig!

        Hast Du alles abgesucht, ob das Teil nicht vielleicht irgenwo hingefallen ist?

        Oh Gott, ich glaube, ich wäre sofort zum Krankenhaus gefahren.#gruebel

        LG Christel

        • Ja, das war der Sauger vom Schnuller, ich habe gedacht ich seh nicht richtig.
          Ich hatte so eine Angst.
          Ich bin mir ziemlich sicher, dass es er geschluckt hat, da ich es noch im Hals fühlen konnte, habe es aber nicht raus bekommen. #aerger #zitter

          lg

          • Das ist ja schrecklich! Ab sofort werde ich unsere Schnuller wohl genauer untersuchen.

            Wie kommt der denn wieder raus? #gruebel

            Alles Gute für Deinen kleinen Mann!!!

            • Die Frau von der Giftzentrale meinte, dass er wohl in der nächsten Windel wieder zu finden sein wird.

              Im schlimmsten Fall, kann er Bauchweh bekommen, wenn der Schnuller falsch liegt im Darm. Also muss ich jetzt achten, dass er morgen ganz oft die WIndel voll hat und irgendwann der Schnuller dabei ist! #schein

              lg

      Hallo,

      welche Marke war der Schnuller denn? Damit ich meinem kleinen diese Marke niemals gebe denn der knabbert auch immer auf seinem Schnuller rum. Ich würde auf jeden Fall mal eine Mail an den Hersteller schicken. So was kann ja auch mal richtig böse enden!

      lg kula100

    Hi.

    Auch ich würde gerne wissen,welche Firma es ist. Ist ja wirklich schrecklich und so etas darf wirklich nicht passieren- schließlich sind sie ja für Babys.

    Ich würde das Schnüllerstück einschicken (an den Hersteller) und dazu einen ordentlichen Brief.

    Mensch, gott sei Dank habt ihr Glück gehabt- war wohl wieder einer Schutzengel unterwegs:-)

    LG
    Jessica

Huhu,

du warst nicht im Krankenhaus? Du weißt schon, dass sowas in den armschlingen hängen bleiben könnte und es nicht mit Bauchweh abgetan sein kann?

Versteh manche nicht. Wegen jedem Schnupfen wird zum Kia gerannt und wenn sowas ist, ruft ihr die Giftnotrufzentrale an #kratz.

Ich hoffe, dass dein Kind um den Darmverschluß drum rum kommt und es wirklich wieder auf natürlichen Weg raus kommt.

LG

Top Diskussionen anzeigen