Wann schwanger nach KS?

    • (1) 02.01.11 - 21:44

      Ich bin Mitte November 2010 MAMA geworden *freu* und wir überlegen gerade ob wir vielleicht noch ein 2. Kind wollen ... Frage an die Mamas hier die auch einen Kaiserschnitt hatten (bei mir war es ein Notkaiserschnitt) ... wann seit ihr wieder schwanger gewesen und konntet ihr da normal entbinden oder wieder per Kaiserschnitt ... wenn per Kaiserschnitt, wie ist dann die Wunder verheilt? Meine Wunde vom KS ist super verheilt und ich hatte keine Probleme damit ... Gott sei Dank.

      Lieben Grüße und DANKE schonmal für eure Antworten

      • hallo
        ich bin 11 mon. nach meinen zwillingen wieder schwanger geworden.hatte keine probleme und hab dann spontan entbunden,das kommt auch was aufs kh an.
        danach wieder per kaiserschnitt entbunden wundheilung war alles ok und ist auch super verheilt.

        lg moni

        Hallo!
        Also ich hatte auch einen KS und mir wurde gesagt innerhalb des ersten Jahres NICHT schwanger werden soll, grade wegen der NArbe! Äusserlich ist ja alles verheilt, es geht aber um die inneren Nähte, ist ja schließlich eine grosse OP!!!
        Und 2 Monate nach der Entbindung schon wieder übers 2. nachdenken! Respekt!!!! Meine das keineswegs negativ ABER da war ich vom Kopf her nicht so weit!!

        GLG und nachträglich alles Gute zum Baby!!!!

        Britta mit Ashley 7 Monate

        Huhu,

        also ich hatte im Juni 2010 leider einen nicht geplanten Kaiserschnitt. Und mir war von vornherein klar das wir 2011 wieder mit Üben beginnen wollen für Kind nr.2.
        Mein Gyn meinte im Nov. bei einer Routineuntersuchung das ich ab März wieder anfangen darf mit Üben. Was wir auch tun werden. Ich muss halt engmaschiger zu den Kontrollen und es wird wieder ein Kaiserschnitt da ich nicht normal entbinden kann.

        Im Krankenhaus haben sie mir damals gesagt ich soll mind. 2 Jahr warten mit einer erneuten Schwangerschaft. Und wer weiss vielleicht dauert es im ganzen dann so lange. Beim letzen mal Üben haben wir auch fast 12 Monate gebraucht.

        Lg Sandy mit Sam und #stern fest im herzen

      • Hallo,

        Mein ersten sohn habe ich im juli 2005 per ks bekommen da nach 16 stunden die herztöne immer weiter nach untensackten

        mein 2ten sohn habe ich im juli 2010 bekommen leider auch per ks da zu hohe entzündungswerte hatte und er sofort raus musste.

        Nun habe ich letzte woche pos. getestet nicht geplant waren total geschockt da mit dem novaring verhüte.

        Mein Fa hat sehr viele frauen die per ks entbunden haben und hat daraufhin mehrer fortbildungen wohl gemacht und er sagt mir das es so ist das eine narbe nach 6 monaten vollkommen ausgeheilt ist von inne so wie von aussen und sich rein garnichts mehr am gewebe verändert.

        Nunja leider muss nun erstmal abwarten da sich bei mir wohl Gebärmutterhals krebs entwickelt hat und es noch in den sternen steht ob das kind austragen darf oder nicht muss erst am donnerstag in die klinik wo dann entschieden wird#zitter .

        Aber man sagt regulär 1 jahr sollte man warten nach einem ks

        Lg Daisy

      Hallo!

      Meine Schwägerin war 4 Monate nach dem KS wieder schwanger und hat problemlos spontan entbunden.

      Das Rupturrisiko ist minimal...weit unter 1%..

      sicherheitshalber sagt man, man soll 1 Jahr warten.

      lg

      melanie

      1 jahr sagt man.

Top Diskussionen anzeigen