zweibeln bei husten

    • (1) 04.01.11 - 13:43

      habe gestern gefragt gehabt wie das mit den zwiebeln geht bei husten. habe es auch dann gestern abend ausprobiert und es super der kleine hat die nacht nicht einmal gehustet erst heute morgen um 4 und dann musster er soviel husten das der ganz schleim 2 mal raus gekommen ist im hohen bogen seit dem ist erstmal gut er hustet nicht mehr soviel und nase ist auch freier :)
      werde das dann heute abend dann wieder machen solange er erkältet ist und mit sein zähnen zukämpfen hat solange wird dann nämlich die anhalten

      danke für den tipp von euch

      hallo,

      ich habe das hier schon oft gelesen mit den Zwiebeln und auch das es geholfen hat.

      Wie macht ihr das schneidet ihr sie klein und stellt die neben das Bett?

      Meiner ist nämlich ganz schön erkältet.

      Bitte um Antworten. Danke Euch.

      LG Kathl

        • ja das mit der zwiebel ist echt fazinierend. Ich habe es bei Leon jetzt 2 Nächte gemacht. Gestern war es schon sehr viel Besser und heute ist es so gut wie weg.
          Am Besten wirkt es, wenn man die Zwiebel in kleine Würfel schneidet, dann richen sie intensiver, zumindest kommt es mir so vor.
          Ich denke die nächste Nacht kann ich se weg lassen und den KiA-Termin für heute kann ich auch absagen.#huepf
          LG Nicole

          Huhu,

          versuche mal die Zwiebel zu würfeln und mit einer ganz grob gewürfelten halben Salatgurke zu vermischen und dann aufzustellen.

          Das Wasser der Gurke verdunstet besser als der reine Zwiebelsaft und mit diesen so mit...funktioniert klasse.

          lg

          Andrea

Top Diskussionen anzeigen