Salbe für trockene Haut?

    • (1) 05.01.11 - 21:48

      Mein Sohn hat plötzlich durch die ständige trockene Heizungsluft und diesen ätzenden Winter überall sehr trockene Stellen an Armen und Rücken.

      Kennt ihr ne gute rückfettende Creme oder ein Öl für sowas? Möglichst ohne Zusätze? Vielleicht einfach in Olivenöl baden?

      (5) 06.01.11 - 09:51

      Hallo,

      mein Sohn hatte das Problem auch. Zunächst habe ich ihm eine teure Creme aus der Apo (Eubos) gekauft. Das half etwas. Als diese alle war, habe ich eine Babycreme von Töpfer mit Mandelöl und Kleie benutzt und die hat noch besser gewirkt. Kann ich echt nur empfehlen. Ich creme Paul damit morgens ein und die trockenen Stellen sind schon viel besser geworden. Ich habe sie bei dm gekauft. Ist echt super.
      Ich habe beim Arzt aber als erstes eine Allergie o.ä. ausschliessen lassen, da es gerade anfing als wir mit der Beikost begonnen haben. War aber tatsächlich 'nur' eine Hautreizung.

      Alles Gute für Euch, anni

      • (6) 06.01.11 - 10:14

        Danke für den Tipp.

        Ich glaube nicht, dass es eine Allergie ist. Zum einen isst er ja schon lange alles mögliche. Zum anderen hat sein Papa das gleiche Problem. Der kriegt von langen Wintern und Heizungsluft richtige Ekzeme. Ist aber auch ätzend. Am besten man fliegt mal in die Sonne ans Meer. Haaaach, das wäre fein.

Top Diskussionen anzeigen