Zähne???

    • (1) 06.01.11 - 20:16

      Sandisk Sansa Clip Tragb...
      Hey ich bin grad echt perplex!
      Mein kleiner Schatz ist die letzte Zeit ja total unruhig,macht auch einige
      Entwicklungen wie gezieltes Greifen,usw.
      Auch fummelt er seit einiger Zeit im Mund,und sabbert viel.
      Dachte mir aber nie viel dabei,dass hatten meine anderen 3 auch schon
      ab 3 Monaten.
      Die Unruhe konnte ich mir bis eben gut wegen der Entwicklungsschübe
      vorstellen,soll es ja geben.
      Nun fühlte ich per Zufall im Mund die Kauflächen,und unten und oben links
      (aus seiner Sicht)war es seitlich dick,und Jemile(meine große Tochter,12J) war sicher,auch nen weißer Punkt gesehen zu haben
      Komisch finde ich dabei neben des frühen Zeitpunktes aber eben die Position,
      denn ich kenne das nur so,dass die Schneidezähne als erstes kommen,
      aber das sind die seitlichen,ich bin jetzt nicht sicher,ob der 2.oder 3.
      Auch kaute er mir jetzt gard drauf rum.
      Kennt das wer von euch?
      Denn das könnte ja auch ein Grund mit für seine Unruhe sein....

      • Hallo,

        sowas ähnliches wollte ich auch gerade fragen.. seit gestern Abend ist mein Kleiner auch sehr unruhig und fängt aus heiterem Himmel einfach mal laut an zu schreien..
        heute wollte er nicht richtig essen.. (ich stille).. hat erst gegessen als er richtig Hunger hatte und dann auch nur, bis der bissl gestillt war ;)
        und er schläft sehr unruhig..

        im Mund von ihm aus unten links ist es am Zahnfleisch hart und fühlt sich hubbelig an..

        bin auch gespannt auf antworten und erfahrungen..

        lg tanti mit ben *15.10.10

        • Ist ja verrückt was?;-)#zitter,
          die armen kleinen!!
          Deiner ist ja auch noch kleiner als meiner,mein Selim ist
          am26.09 geboren.Ich habs echt nur durch Zufall gemerkt
          und mich nur gewundert,warum er sooo unruhig geworden
          ist-er ist sonst ein sehr ruhiges,ausgeglichenes Baby.
          Ja,meiner mag auch teilw nicht trinken,er muß wohl auch
          richtig Hunger haben,dann nimmt er die Brust an.
          Wenigstens wissen wir jetzt,woran das liegt.
          Die Frage ist nun nur,wie lange das noch so weiter geht:-(
          Meine 3 anderen Kinder fingen auch mit dem Zahnen
          ca.bei 3 Monaten an,aber bis der 1.Zahn(aber immer Schneidezahn)
          da war,dauerte es,bis die Mäuse 6/7Monate alt wurden...

          Gute Besserung auch euch#liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen