Wahl der Paten

    • (1) 07.01.11 - 18:51

      Hi, ich hoffe ich poste hier richtig.
      Wisst ihr, welche Voraussetzungen PAten haben müssen? Wenn unser Kind katholisch getauft wird, müssen die Paten auch katholisch sein oder ist das egal? Das hab ich jetzt bei wikipedia gelesen, war mir aber völlig neu...

      • (2) 07.01.11 - 18:57

        Die beiden Paten müssen getauft sein (katholisch oder evangelisch) und (bei katholiken) auch nicht aus der Kirche ausgetreten sein. Wenn euer Kind katholisch getauft wird muss nur ein Pate auch katholisch sein, der andere Pate darf dann auch evangelisch sein.

          • Hallo!

            Unsere Tochter wird am Sonntag getauft. Zwar evangelisch und da ist es ja eh lockerer aber sowohl bei unserer ersten Tochter als auch jetzt, sind die Paten nicht kirchlich und auch nicht getauft.

            Übrigens habe ich sogar kirchlich geheiratet obwohl ich nicht mal getauft bin! Nunja man kann den Pfarrer auch anders überzeugen #schein.

            PS: Habe ne Bekannte die ihr Kind katholisch taufen lassen hat und die Patin war ganz ganz sicher nicht mal getauft. Allerdings und das ist überall so, stehen die Paten dann nicht in der Urkunde als Pate und bekommen auch keinen Nachweis aber den haben wir einfach richtig schön selbst gemacht!

            LG, Nudelmaus

      (6) 07.01.11 - 19:40

      Das kommt immer auf den Pfarrer drauf an.
      Ich kann dir nur von uns (evangelisch) berichten. Bei uns müssen beide Paten konfirmiert und in der Kirche sein.

    • Unsere Maus wurde am 14.11. getauft und uns wurde im Pfarrbüro folgendes gesagt.

      Die Paten müssen katholisch sein. Müssen gefirmt sein. Müssen mindestens 16 Jahre alt sein und noch der Kirche angehören.

      Ich glaube das war alles...

      • Achso als Ergänzung: Man kann das Kind aber auch mit "Paten" taufen lassen wo die Vorraussetzungen nicht da sind. Er/Sie wird dann nicht Pate sonder Taufzeuge.

        So ist es zumindest bei unsere Gemeinde. Ich denke da gibts aber Unterschiede, weil es Gemeinden gibt die das "lockere" sehen. Ruf doch einfach mal im Pfarrbüro an und frag nach...

      Also ich bin nicht gefirmt und auch Patentante. #kratz

(11) 07.01.11 - 20:52

Jep die Taufpaten müssen die selbe Religion haben, sonst sind sie keine Taufpaten sondern nur Taufzeugen!


Kerstin mit #stern Madita & #stern Leo + #stern12.SSW + Ida 39.SSW #verliebt

Top Diskussionen anzeigen