Impfen oder nicht impfen? Bitte mitmachen!

Keine Ahnung, wozu das gut sein soll, aber unser kleiner wird geimpft. Wenn die Impfschäden so groß und verbreitet wären, dann gäbe es doch wohl keine Impfstoffe, oder?

Außerdem muß das jeder selbst entscheiden.

Lg Annika

  • Was glaubst Du wohl, warum es nach wie vor Süßigkeiten, Alkohol und Tabakwaren zu kaufen gibt, obwohl diese NACHWEISLICH gesundheitsschädigend sind? Weil sich die Industrie ein goldenes Näschen dran verdient. Warum sollte das mit Impfstoffen anders sein?!

    Ich empfehle JEDEM das Buch Impfen Pro und Kontra von Martin Hirte, um sich selbst UMFASSEND ein Bild über die Vor- UND Nachteile von den jeweiligen Impfungen zu machen.

    • ....da hast Du mal was Wahres gesagt! Habe übrigens an der Umfrage teilgenommen und konnte wirklich ALLES mit NEIN beantworten....und das nach 22 Monaten#huepf!

      Toller und vor allen kompetenter Vergleich.
      Aber was Anderes erwarte ich auch nicht von Lesern der Hirtebibel.
      Also mein Arzt empfiehlt oder verschreibt weder Alkohol,Tabak oder
      Süßkram.#kratz
      Impfungen dagegen schon.:-p
      Da würde er warscheinlich auch Ärger von der Kasse bekommen.#rofl
      Ja ich weiß ,Hirte und co sind schlauer und wissen mehr als der Rest der Welt.#augen
      Die haben den Durchblick und sind hinter die bösen Verschwörungen und
      Machenschaften der Pharmaindustie,der STIKO,RKI,Bundesärztekammer und der WHO gekommen.#augen
      Nur komisch das Der sich schon selbst revidieren mussten.#klatsch
      http://www.saez.ch/pdf/2005/2005-25/2005-25-777.PDF
      Na ja,Jeder soll glauben was und wen er will.;-)
      Wenn es um die Gesundheit meiner Kinder geht, verlass ich mich lieber auf die Experten ,welche die besseren Erfolge voweisen können.

      Liebe Grüße

Ich finde es unverantwortlich, nicht zu impfen. Impfschäden tretenbei weitem nicht so oft auf wie schwere Kompliaktionen bei den zu impfenden Krankheiten. Ich kenne ein Kind, das nicht geimpft wurde, es bekam Masern. Das Virus setzte sich in derHirnrinde fest und dasKind ist heute schwerst behindert.

Top Diskussionen anzeigen