Wie schlafen Eure Zwerge...Schlafsack ?

    • (1) 07.01.11 - 22:31

      Hallo Mädels,

      interessant wenn man so liest wie lange und wann Eure kleinen Zwerge so schlafen #sonne

      Meiner ist bereits auch schon im Schlummerland. In der Nacht kommt er so 2-3 x #schein

      Mich würde ja mal interessieren, wie Eure Zwerge schlafen also Schafsack oder eingepuckt .... unser Kleiner schläft mal im Schlafsack und ab und zu pucke ich ihn in seine kleine Kuscheldecke ein, die er von Geburt an hat #baby

      Mit dem Schlafsack haben wir angefangen seit dem er richtig zugreifen kann. Er schläft von Anfang an in seinem Zimmer naja auch ab und zu bei Mama & Papa im großen Bett #verliebt

      Wir haben einen SS ohne Ärmel...hatte am Anfang immer Bedenken, dass ihm das zu kalt sein könnte aber anscheinend gefällt ihm das #freu

      Wünsch Euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht

      #winke

      Juli & Lennart (13 Wochen)

      • Meine Maus ist schon ein ganzen Stück älter aber sie schläft nur im Schlafsack.
        Am Anfang hat sie einen Schlafanzug angehabt und lag in der Wagentasche mit dicken kissen in ihrem bett aber bei uns im Schlafzimmer.
        Meine Maus war ein "Frühchen"
        Seit dem sie 4 Monate alt ist schläft sie in ihrem Zimmer und wie gesagt nur im Schlafsack! Werde das auch so lassen,so kann sie sich keine Decke übern Kopf ziehen!!!


        Lg. Susi mit Melina (11M&25T)

        Hi Juli,

        Sohn 7 Wochen.
        Schlafen tut er entweder in der Küche (jaaa, eine vorher nicht geplannte Lösung) in seinem Weidenkorb mit Angelcare eingepuckt zwischen 19 und etwa 23 Uhr
        Danach geht es nach gaaaanz oben in seinen Sarg (vom Papa gebaute Wiege) in sein Zimmer, das direkt an ein anderes Zimmer grenzt und wo zurzeit der Papa schläft. Da wieder mit Angelcare. Da der papa nciht so gut im Pucken ist (Swaddle-me), gibt er ihn oft auf den Bauch (blähungen) oder wenn es geht in seinen Schlafsack (toller Aldi).
        Kommen tut er halt 22-23 uhr, dann 2-3 uhr und dann morgens..etwa 4 Stunden Ryhtmus aber meine Tochter schlief bei ähnlichen Bedingungen in der 9 woche durch (hoffnung stirbt zuletzt).

        Ja, er ist ein Flaschenkind (spielt glaube ich auch eine Rolle)..

        LG und träum schön

          • du würdest dich wundern...im Badezimmer ohne Fenster läßt sich sehr gut schlafen..(vollkommene Dunkelheit), man darf halt nciht stinken gehen:-p
            Genauso ein Reisebett und über sie ein Bezug und erst am Ende ein spalt zum Lüften..erstlkassiges Schlafen..über die SIDS Risiken schweigt man aber natürlich

            :-p

      (6) 07.01.11 - 22:46

      huhu #winke

      mein Kleiner schläft von Anfang an mit mir im Familienbett. Schlafsack ging nie wirklich weil er so aktive Beinchen hat die er dann im Schlafsack aufstellt etc. Hatten wir immer mal wieder versucht :-) Da kommt er nicht zur Ruhe ... also habe ich schon sehr früh eine Decke genommen.

      Kann ihn auch erst zudecken wenn er eingeschlafen ist weil er sonst noch strampelt #baby

      Liebe Grüße
      Marie

Top Diskussionen anzeigen